Vermisster 16-Jähriger aus Frankfurt tot im Wald aufgefunden

Frankfurt am Main - Der vermisste 16-jährige Emil P. aus Frankfurt ist tot.

Emil P. wurde seit dem 20. Juni vermisst.
Emil P. wurde seit dem 20. Juni vermisst.  © Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Wie die Polizei Frankfurt am Sonntag-Nachmittag mitteilte, hatte eine Frau im Wald im Frankfurter Süden beim Spazierengehen mit ihren Hunden im Bereich der Oberschweinstiegschneise eine Leiche entdeckt und mit dem Handy gleich die Polizei verständigt.

Die herbeigerufenen Polizei-Beamten mussten dann feststellen, dass es sich bei dem Toten um den vermissten Emil P. handelte.

Seit dem Abend - etwa 21 Uhr -  des 20. Junis wurde der Jugendliche vermisst.

Die Polizei hatte ein daraufhin ein Foto von Emil veröffentlicht und die Bevölkerung um Hinweise gebeten (TAG24 berichtete).

Die Untersuchungen zu den Todes-Umständen dauern an. Hinweise auf ein Fremdverschulden hätten sich bisher nicht ergeben, teilte die Polizei weiter mit.

Solltet Ihr selbst von Suizidgedanken betroffen sein, bei der Telefonseelsorge findet Ihr rund um die Uhr Ansprechpartner, natürlich auch anonym. Telefonseelsorge, bundeseinheitliche Nummer: 08001110111 oder 08001110222 oder 08001110116123.

Titelfoto: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Mehr zum Thema Frankfurt Lokal:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0