Brand in Jugendwohneinrichtung! Feuerwehr löst Großalarm aus

Hamburg - Großeinsatz! Am Mittwochmorgen ist in einer Jugendwohneinrichtung in Hamburg-Niendorf ein Feuer ausgebrochen.

Am Mittwoch ist in einer Jugendwohneinrichtung in Hamburg-Niendorf ein Feuer ausgebrochen. Die Feuerwehr war im Großeinsatz.
Am Mittwoch ist in einer Jugendwohneinrichtung in Hamburg-Niendorf ein Feuer ausgebrochen. Die Feuerwehr war im Großeinsatz.  © Blaulicht-News.de

Wie eine Sprecherin der Feuerwehr auf TAG24-Nachfrage erklärte, wurden die Einsatzkräfte gegen 9 Uhr über den Brand informiert.

Demnach brach das Feuer im Erdgeschoss des Gebäudes aus. Die Einsatzkräfte konnten die Flammen jedoch recht schnell unter Kontrolle bringen.

Da anfangs mehrere Bewohner vermisst wurden, löste die Feuerwehr einen Großalarm aus.

Hamburg: Brandanschlag auf iranische Schule in Hamburg: Ein Mann verletzt
Hamburg Feuerwehreinsatz Brandanschlag auf iranische Schule in Hamburg: Ein Mann verletzt

Später stellte sich glücklicherweise heraus, dass sich alle Bewohner rechtzeitig in Sicherheit bringen konnten.

Zur Brandursache konnten zunächst noch keine Angaben gemacht werden. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Titelfoto: Blaulicht-News.de

Mehr zum Thema Hamburg Feuerwehreinsatz: