Nach vier Wochen: Sperrung des Citytunnels für Hamburger S-Bahn beendet

Hamburg - Die vierwöchige Sperrung des Citytunnels in Hamburg aufgrund von Bauarbeiten ist beendet.

Die vierwöchige Sperrung des Citytunnels ist nun beendet. (Archivbild)
Die vierwöchige Sperrung des Citytunnels ist nun beendet. (Archivbild)  © Markus Scholz/dpa

Die S-Bahnen können laut dem Betreiber wieder normal über die Landungsbrücken fahren.

Um die Gleise zu erneuern, waren die S-Bahnen zeitweise über das Dammtor umgeleitet worden. Züge der Linie S2 pendelten zwischen Altona und den Landungsbrücken. Zunächst hatte der NDR berichtet.

Bereits in den Sommerferien war der Citytunnel für mehrere Wochen wegen der Erneuerung der Gleise gesperrt worden.

Hamburg: Lebloser Mann auf offener Straße gefunden: Reanimation!
Hamburg Lokal Lebloser Mann auf offener Straße gefunden: Reanimation!

Diese Arbeiten zielen auch auf die für den 10. Dezember angekündigte Umstellung des Liniennetzes der S-Bahn Hamburg ab: Dann wird es laut Bahn nur noch die vier Linien S1, S2, S3 und S5 geben.

Die bisherigen zweistelligen S-Bahnen S11, S21 und S31 werden in die vier Linien integriert.

Titelfoto: Markus Scholz/dpa

Mehr zum Thema Hamburg Lokal: