Auto kracht gegen Baum, schwangere Frau bei Unfall verletzt

Hamburg - Am Samstagmorgen wurden bei einem Unfall in Hamburg mehrere Heranwachsende zum Teil lebensgefährlich verletzt.

Die Polizei und Rettungskräfte am Unfallort. Der Wagen war mit insgesamt vier Personen besetzt.
Die Polizei und Rettungskräfte am Unfallort. Der Wagen war mit insgesamt vier Personen besetzt.  © NEWS5 / René Schröder

Nach Angaben der Polizei kollidierte das Fahrzeug gegen 6.45 Uhr am Außenmühlendamm mit einem Baum.

Möglicherweise sei das Auto mit überhöhter Geschwindigkeit unterwegs gewesen, so ein Sprecher gegenüber TAG24.

Die vier Heranwachsenden aus dem Unfallwagen wurden ins Krankenhaus gebracht.

Crash mit zwei Autos und einem Linienbus: Drei Verletzte in Hamburg
Hamburg Unfall Crash mit zwei Autos und einem Linienbus: Drei Verletzte in Hamburg

Nach Angaben der Feuerwehr seien ein Mann und eine Frau lebensbedrohlich verletzt, eine weitere Frau sowie ein weiterer Mann schwer verletzt worden. Eine der verletzten Frauen sei schwanger.

Weitere Informationen waren am Samstagmorgen noch nicht bekannt. Die Unfallaufnahme dauere noch an.

Erstmeldung: 9.49 Uhr. Aktualisiert um 10.15 Uhr.

Titelfoto: NEWS5 / René Schröder

Mehr zum Thema Hamburg Unfall: