Sexuelle Belästigung am helllichten Tag! Polizei fahndet nach Mann "mit Bierbauch"

Halle (Saale) - Nach einer sexuellen Belästigung in Halle sucht die Polizei dringend nach Zeugen.

Die sexuelle Belästigung spielte sich an der markierten Stelle ab.
Die sexuelle Belästigung spielte sich an der markierten Stelle ab.  © Montage Polizeirevier Halle (Saale) ; 123rf/valentinb90

Wie die Polizei am Freitag mitteilte, spielte sich die Tat am Donnerstagmittag gegen 11.54 Uhr im Bereich Rennbahn-Passendorfer Wiesen ab.

Dort stieg ein unbekannter Mann demnach aus seinem silbernen Opel-Kombi und begann, sich direkt vor einer Frau selbst zu befriedigen. Als daraufhin sofort die Polizei verständigt wurde, flüchtete der Täter mit seinem Auto vom Ort des Geschehens, bevor die Einsatzkräfte eintrafen.

Der Mann wird wie folgt beschrieben:

Wodka gestohlen und Messer gezückt: Wer kennt diese Männer?
Fahndung Wodka gestohlen und Messer gezückt: Wer kennt diese Männer?
  • 45 bis 55 Jahre alt
  • circa 1,70 bis 1,90 Meter groß
  • Bierbauch
  • Bekleidung: ockerfarbenes T-Shirt

Jetzt sucht die Polizei nach Personen, die den Vorfall/den beschriebenen Mann beobachtet oder den Opel in Tatortnähe gesehen haben.

Hinweise nehmen die Ermittler unter der Nummer 03452242000 entgegen.

Titelfoto: Montage Polizeirevier Halle (Saale) ; 123rf/valentinb90

Mehr zum Thema Fahndung: