In Firma eingedrungen: Polizei sucht diesen Einbrecher

Heilbad Heiligenstadt - Die Polizei fahndet nach einem Einbrecher. Mithilfe eines Fotos einer Überwachungskamera soll der Täter geschnappt werden.

Die Polizei sucht diesen Mann. Er brach Ende Mai in eine Firma in Heiligenstadt ein und erbeutete Diebesgut im Wert von mehreren hundert Euro.
Die Polizei sucht diesen Mann. Er brach Ende Mai in eine Firma in Heiligenstadt ein und erbeutete Diebesgut im Wert von mehreren hundert Euro.  © Landespolizeiinspektion Nordhausen

Der Einbruch ereignete sich bereits in der Nacht zum 22. Mai dieses Jahres. An diesem Tag brach der bislang Unbekannte in eine Firma am Brückenweg in Heilbad Heiligenstadt ein, berichten die Beamten.

Den Erkenntnissen nach drang der Dieb zwischen 0.30 Uhr bis 3.30 Uhr gewaltsam durch ein Fenster in das Unternehmen ein.

Dort durchsuchte er mehrere Räume und klaute Bargeld, Tankkarten. Geldkarten und Werkzeugkästen. Mit seiner Beute im Wert von mehreren hundert Euro machte er sich dann wieder aus dem Staub, erklärte die Polizei.

17-Jährigen abgezogen und ins Gesicht geschlagen: Wer kennt diesen jungen Mann?
Fahndung 17-Jährigen abgezogen und ins Gesicht geschlagen: Wer kennt diesen jungen Mann?

Gänzlich unerkannt entkam er jedoch nicht. Eine installierte Überwachungskamera filmte den Täter und nahm sein Gesicht auf. Laut bisherigen Ermittlungen besteht auch der Verdacht, dass der Gauner vermutlich mit einem weißen Kleintransporter unterwegs war.

Um den auf dem Foto abgebildeten Mann zu finden, sucht die Polizei nach Zeugen. Wer kennt diese Person oder hat ihn schon mal gesehen?

Hinweise nimmt die Kripo Nordhausen unter 03631/960 entgegen.

Titelfoto: Landespolizeiinspektion Nordhausen

Mehr zum Thema Fahndung: