Junge Frau an die Brüste gefasst: Wer kennt diesen Grabscher?

Berlin - Nach einem Übergriff in Berlin-Wilmersdorf fahndet die Polizei nach einem mutmaßlichen Sexualstraftäter.

Mit Fotos einer Überwachungskamera sucht die Berliner Polizei nach dem U-Bahn-Grabscher.
Mit Fotos einer Überwachungskamera sucht die Berliner Polizei nach dem U-Bahn-Grabscher.  © Polizei Berlin (Bildmontage)

Laut Fahndungsaufruf soll der Unbekannte am Mittwoch, 21. Juni, gegen 19.30 Uhr auf einer Treppe zum U-Bahnhof eine junge Frau zunächst verfolgt, gegen ihren Willen von hinten umfasst und dann an Po und Brüste gegrabscht haben.

Die bisherigen Ermittlungen haben bislang noch nicht zum Tatverdächtigen geführt. Deshalb veröffentlicht die Polizei jetzt Bilder einer Überwachungskamera und hofft auf Hinweise aus der Bevölkerung.

Der Gesuchte wird wie folgt beschrieben:

Mountainbike gestohlen: Wer kennt dieses Trio?
Fahndung Mountainbike gestohlen: Wer kennt dieses Trio?
  • etwa 1,70 Meter bis 1,90 Meter groß
  • schlank
  • dunkle, etwa schulterlange Haare
  • helle Hose
  • blaue Turnschuhe
  • schwarzes T-Shirt mit der Aufschrift "Amon Amarth"
  • Basecap und Sonnenbrille.

Die Ermittler fragen:

  • Wer kann Angaben zur Identität und/oder zum Aufenthaltsort des gesuchten Mannes machen?
  • Wer hat den Tatverdächtigen vor, während oder nach der Tat gesehen?
  • Wer kann weitere sachdienliche Angaben machen?

Habt Ihr Hinweise? Dann meldet Euch beim Landeskriminalamt unter der Telefonnummer (030) 4664-913555, per Mail an lka135@polizei.berlin.de oder über die Internetwache.

Titelfoto: Polizei Berlin (Bildmontage)

Mehr zum Thema Fahndung: