Polizeieinsatz in Bischofswerda: Anwohner machen schockierende Entdeckung!

Bischofswerda - Alarm in Bischofswerda (Landkreis Bautzen)! Am heutigen Sonntagmittag mussten Polizei und Rettungskräfte wegen eines Leichenfundes auf die Hellmuth-Muntschick-Straße ausrücken.

Nach einem Leichenfund waren Kriminaltechniker in Bischofswerda im Einsatz.
Nach einem Leichenfund waren Kriminaltechniker in Bischofswerda im Einsatz.  © Rocci Klein/Roccipix

Anwohner hatten dort gegen 12 Uhr eine leblose Person in einem Innenhof entdeckt.

Wie die Polizeidirektion Görlitz mitteilte, konnte ein hinzugerufener Notarzt nur noch den Tod feststellen.

Die Identität der Person sei noch ungeklärt. Unbestätigten Informationen zufolge soll es sich um eine Frau handeln.

Leiche in Hotelzimmer entdeckt: Auch schwer verletzte Person stirbt
Leichenfunde Leiche in Hotelzimmer entdeckt: Auch schwer verletzte Person stirbt

Hintergründe und Umstände des Todes sind derzeit unklar. Kriminaltechniker untersuchten den Innenhof und sicherten Spuren.

"Aus ermittlungstaktischen Gründen werden in Absprache mit der Staatsanwaltschaft zum jetzigen Zeitpunkt keine weiteren Angaben gemacht", so die Polizei.

Erstmeldung: 15.19 Uhr. Aktualisierung: 17.06 Uhr.

Titelfoto: Rocci Klein/Roccipix

Mehr zum Thema Leichenfunde: