War es Mord? 19-Jähriger tot und blutüberströmt in Wohnung aufgefunden

Limburg an der Lahn - In Weinbach-Elkerhausen im westhessischen Landkreis Limburg-Weilburg wurde die Leiche eines 19-Jährigen gefunden. Der Verdacht eines Tötungsdeliktes steht im Raum – wurde der junge Mann ermordet?

Der Tote wies laut Polizei eine "Verletzung durch einen scharfen Gegenstand" auf. Die Kriminalpolizei ermittelt wegen des Verdachts eines Tötungsdeliktes (Symbolbild).
Der Tote wies laut Polizei eine "Verletzung durch einen scharfen Gegenstand" auf. Die Kriminalpolizei ermittelt wegen des Verdachts eines Tötungsdeliktes (Symbolbild).  © Montage: dpa/Bodo Marks, dpa/Marius Becker

Der tote 19-Jährige wurde am Montagabend gegen 19.40 Uhr in seiner Wohnung in der Sudetenstraße in Weinbach-Elkerhausen von einem Familienangehörigen aufgefunden, wie die Polizei in Westhessen am Dienstag berichtete.

Demnach wies die Leiche des jungen Mannes eine "Verletzung durch einen scharfen Gegenstand" auf, wie ein Sprecher erklärte.

Die Tatwaffe habe man jedoch nicht in der Wohnung ausfindig machen können. Eine weitere Person sei beim Auffinden der Leiche ebenfalls nicht in den Räumen der Wohnung angetroffen worden.

Nach Tötung seiner Frau: Tatverdächtiger Ehemann in Klinik eingeliefert
Mord Nach Tötung seiner Frau: Tatverdächtiger Ehemann in Klinik eingeliefert

"Die Limburger Kriminalpolizei hat die Ermittlungen wegen des Verdachtes eines Tötungsdeliktes aufgenommen", hieß es weiter. Die Beamten vermuten also, dass es sich um einen Mord oder einen Totschlag handeln könnte.

Zahlreiche Polizeikräfte seien noch am Montagabend ausgerückt, um umfangreiche Ermittlungen in der Wohnung des Toten sowie in deren Umfeld vorzunehmen.

Bluttat bei Limburg an der Lahn: Kriminalpolizei sucht Zeugen

Die Obduktion des vermutlich zwischen Sonntag und Montag verstorbenen Mannes sollte noch im Laufe des heutigen Dienstages erfolgen.

Die Kriminalpolizei bittet ausdrücklich um die Mithilfe der Öffentlichkeit. Wer zwischen Sonntag und Montag verdächtige Beobachtungen im Bereich der Sudetenstraße in Weinbach-Elkerhausen gemacht habe, solle sich dringend bei den Ermittlern melden.

Die Kriminalpolizei in Limburg unter der Telefonnummer 0643191400 erreichbar.

Update, 26. Mai, 14.40 Uhr: Obduktion bestätigt tödliche Verletzung mit scharfem Gegenstand

Nach dem Tod eines 19-Jährigen in Mittelhessen sucht die Polizei weiterhin nach Zeugen. Einige Hinweisgeber hätten sich bereits gemeldet, teilte die Polizei in Wiesbaden am Mittwoch mit. Details nannte sie aber nicht.

Die Ermittler gehen weiterhin von einem Tötungsdelikt aus. Die Obduktion habe bestätigt, dass die Verletzung mit einem scharfen Gegenstand tödlich gewesen sei.

Titelfoto: Montage: dpa/Bodo Marks, dpa/Marius Becker

Mehr zum Thema Mord: