Sie hatte ein Kind dabei! Frau am Otto-Dix-Ring geschlagen

Dresden - Nach einer brutalen Attacke im Dresdner Stadtteil Strehlen sucht die Polizei nach Zeugen.

Am Otto-Dix-Ring wurde Ende Mai eine Frau (40) durch Schläge verletzt. (Archivbild)
Am Otto-Dix-Ring wurde Ende Mai eine Frau (40) durch Schläge verletzt. (Archivbild)  © xcitepress

Der Vorfall, der sich bereits am 30. Mai zugetragen hatte, geschah am Otto-Dix-Ring.

Dort wurde eine Frau (40) am Abend gegen 18 Uhr von einem Mann geschlagen. Die 40-Jährige wurde bei dem Angriff leicht verletzt.

Zum Zeitpunkt der Attacke hatte die Frau ein Kind dabei.

Kind an Bahnhof in Mittelfranken mit Messer bedroht und ausgeraubt
Polizeimeldungen Kind an Bahnhof in Mittelfranken mit Messer bedroht und ausgeraubt

Dank eines Unbekannten, der dem Opfer zu Hilfe kam, konnte sie fliehen.

Nun sucht die Polizei nach Hinweisen, um den Vorfall aufzuklären.

Zeugen, insbesondere der helfende Mann, sollen sich bei der Polizeidirektion Dresden unter der Rufnummer 0351/ 483 22 33 melden.

Titelfoto: xcitepress

Mehr zum Thema Polizeimeldungen: