Du bist nicht du, wenn du hungrig bist? Mann plündert Snack-Automat, doch Plan geht schief!

Löbau - Diese Tat war wohl vom Hunger getrieben - und ging letztlich nach hinten los!

Diese Ausbeute machte ein 38-Jähriger im Bahnhof von Löbau.
Diese Ausbeute machte ein 38-Jähriger im Bahnhof von Löbau.  © Bundespolizei Ebersbach

Am Freitagabend hat ein Mann (38) im Bahnhof von Löbau (Landkreis Görlitz) einen Snackautomaten geplündert.

Nach Angaben der Bundespolizei war der 38-Jährige mit einem Fahrrad samt Anhänger vor Ort. Mit Werkzeug holte er gegen 20.55 Uhr zahlreiche Marken-Produkte über den Ausgabeschacht des Geräts heraus - darunter BiFi, M&M’s, OREO und GiOTTO.

Mehrere Packungen verschlang der Täter direkt. Dann jedoch kam die Landespolizei, die zuvor von einer aufmerksamen Zeugin alarmiert worden war.

Mädchen wird von Auto angefahren und rennt weg - Wer hat was gesehen?
Polizeimeldungen Mädchen wird von Auto angefahren und rennt weg - Wer hat was gesehen?

Die Beamten erwischten den Mann auf frischer Tat und stellten seine Personalien fest. Der Tscheche muss sich nun wegen Sachbeschädigung und besonders schwerem Diebstahl verantworten. Er blieb auf freiem Fuß.

Werkzeug und Diebesgut wurden sichergestellt.

Titelfoto: Bundespolizei Ebersbach

Mehr zum Thema Polizeimeldungen: