Mehrere Drohanrufe gegen Kitas: Polizei stundenlang im Einsatz!

Calbe (Saale) - Am Donnerstagnachmittag haben drei Kindertagesstätten in Calbe (Saale) Drohanrufe erhalten. Die Polizei hat nun die Ermittlungen gegen den Anrufer aufgenommen.

Die Polizei war bis in die Abendstunden im Einsatz. (Symbolbild)
Die Polizei war bis in die Abendstunden im Einsatz. (Symbolbild)  © 123RF/udo72

Die drei Kindergärten mussten aufgrund der Drohungen evakuiert werden.

Verantwortliche der Kindertagesstätten hatten die Vorfälle sofort bei der Polizei gemeldet.

Eltern wurden anschließend aufgefordert, ihre Kinder umgehend abzuholen. Anschließend durchsuchten die Einsatzkräfte mit einem Sprengstoffspürhund die Gebäude bis in die Abendstunden.

Einsatz an Bahnhof im Erzgebirge: Aggro-Mann randaliert und bedroht Polizisten
Polizeimeldungen Einsatz an Bahnhof im Erzgebirge: Aggro-Mann randaliert und bedroht Polizisten

Genauere Informationen zum Inhalt der Drohungen sind bislang nicht bekannt. Laut der Polizeiinspektion Magdeburg besteht zum jetzigen Zeitpunkt keine Gefahrenlage mehr vor.

Die Ermittlungen zum Tatverdächtigen Anrufer laufen.

Titelfoto: 123RF/udo72

Mehr zum Thema Polizeimeldungen: