Unfall deckt kriminelle Machenschaften auf: Polizei sucht Besitzer von Diebesgut

Halle (Saale) - Durch einen Unfall wurde die Polizei in Halle auf einen Transporter aufmerksam, der - wie sich herausstellte - nicht nur geklaut war, sondern auch noch eine Menge Diebesgut mitführte. Nun werden die Besitzer gesucht.

Die Polizei sucht nach den Besitzern der Schlüssel.
Die Polizei sucht nach den Besitzern der Schlüssel.  © Polizeirevier Halle (Saale)

Der Unfall, welcher die kriminellen Machenschaften ans Licht brachte, passierte bereits am 10. März, wie die Polizeiinspektion Halle berichtete.

Bei einer genaueren Kontrolle des Transporters fielen den Beamten ältliche Autoschlüssel und Schlüsselbunde im Wagen auf.

Diese wurden konfisziert und seitdem wurde nach den Besitzern gesucht - bisher ohne Erfolg.

Vierjähriger sperrt Eltern ein: Polizei rückt zur Rettung an!
Polizeimeldungen Vierjähriger sperrt Eltern ein: Polizei rückt zur Rettung an!

"Nach jetzigem Stand der Ermittlungen gehen die ermittelnden Kriminalbeamten […] davon aus, dass die aufgezeigten Schlüssel durch Straftaten im Stadtgebiet Halle (Saale) rechtswidrig erlangt wurden", berichtete Polizeisprecher Thomas Müller.

Um im Fall weiterzukommen, wendet sich die Polizei nun an die Öffentlichkeit.

Gefunden wurde das Diebesgut in einem geklauten Transporter.
Gefunden wurde das Diebesgut in einem geklauten Transporter.  © Bildmontage: Polizeirevier Halle (Saale)
Nachdem die interne Suche nach den Besitzern erfolglos war, wendet sich die Polizei nun an die Öffentlichkeit.
Nachdem die interne Suche nach den Besitzern erfolglos war, wendet sich die Polizei nun an die Öffentlichkeit.  © Polizeirevier Halle (Saale)

Wem einer der abgebildeten Schlüssel gehört oder wer etwas über mögliche Zusammenhänge weiß, soll sich bei der Polizei Halle unter der Tel. 03452242000 melden.

Titelfoto: Bildmontage: Polizeirevier Halle (Saale)

Mehr zum Thema Polizeimeldungen: