11 Tage nach Verschwinden: 15-Jährige aus Merseburg aufgetaucht

Update, 14. Mai, 12.22 Uhr: Teenagerin gefunden

Die seit 3. Mai vermisste 15-Jährige ist am heutigen Dienstag wohlbehalten im Saarland aufgegriffen worden.

"Nach dem bisherigen Erkenntnisstand hatte sie sich aus freiem Willen aus ihrem Elternhaus entfernt", so Polizeisprecher Michael Ripke.

Erstmeldung vom 4. Mai:

Merseburg - Seit dem gestrigen Freitagmorgen fehlt von einer 15-Jährigen aus Merseburg (Saalekreis in Sachsen-Anhalt) jede Spur.

In der elterlichen Wohnung in Merseburg wurde das Mädchen (15) zuletzt gesehen. (Archivbild)
In der elterlichen Wohnung in Merseburg wurde das Mädchen (15) zuletzt gesehen. (Archivbild)  © Hendrik Schmidt/dpa

Die Polizei wendet sich daher nun an die Bevölkerung, um die Jugendliche schnellstmöglich wiederzufinden.

Den Angaben zufolge wurde die Ukrainerin am Freitag gegen 7 Uhr letztmalig in der elterlichen Wohnung gesehen, ist seitdem verschwunden.

"Sie könnte mit einem 22-jährigen Freund aus Halle (Saale) unterwegs sein. Dieser wohnt im Bereich der Silberhöhe", berichtet Polizeisprecher Michael Ripke und betont, dass derzeit keine Hinweise auf eine Straftat vorliegen.

Junge (2) im Erzgebirge stundenlang vermisst: Große Suchaktion sorgt für Happy End
Vermisste Personen Junge (2) im Erzgebirge stundenlang vermisst: Große Suchaktion sorgt für Happy End

Sie wird wie folgt beschrieben:

  • 1,77 Meter groß und schlank
  • lange, braune Haare
  • Ohrring auf rechter Seite
  • zuletzt bekleidet mit brauner Sportjacke und beigefarbenen Ärmeln
  • spricht gebrochen Deutsch, kann sich aber artikulieren

Fotos der Vermissten findet Ihr hier online.

Habt Ihr sie gesehen oder wisst, wo sie sich aufhält? Dann meldet Euch bitte bei der Polizei in Merseburg unter Tel. 03461/446291 oder bei jeder anderen Polizeidienststelle.

Titelfoto: Hendrik Schmidt/dpa

Mehr zum Thema Vermisste Personen: