Leiche von Frau aus Wasser gezogen: Ist es die vermisste Katharina P. (34)?

Norden - Grusel-Fund: In Norden (Landkreis Aurich) ist am Dienstagmorgen eine weibliche Leiche gefunden worden.

Die 34-jährige Katharina P. (34) aus Norden (Landkreis Aurich) wird bereits seit Mitte November vermisst.
Die 34-jährige Katharina P. (34) aus Norden (Landkreis Aurich) wird bereits seit Mitte November vermisst.  © Polizeiinspektion Aurich/Wittmund

Wie die Polizei mitteilte, wurde der Leitstelle gegen 8.30 Uhr eine leblose Person im Wasser gemeldet.

Einsatzkräfte der Feuerwehr bargen daraufhin die Person aus dem Wasser, der alarmierte Notarzt konnte jedoch nur noch den Tod feststellen.

Nach ersten Erkenntnissen handelt es sich bei der toten Person um eine Frau, die Identität muss allerdings noch geklärt werden.

Sie war zwei Monate verschwunden: Torgauerin in Berlin wieder aufgetaucht
Vermisste Personen Sie war zwei Monate verschwunden: Torgauerin in Berlin wieder aufgetaucht

Die Beamten teilten in diesem Zuge mit, dass nicht ausgeschlossen werden kann, dass es sich bei der Toten um die seit November vermisste Katharina P. (34) handelt.

Die Angehörigen der 34-Jährigen wurden vorsorglich von der Polizei in Kenntnis gesetzt.

Polizei und Feuerwehr suchten nach dem Verschwinden der 34-Jährigen intensiv nach ihr. Jetzt wurde eine weibliche Leiche aus dem Wasser geborgen.
Polizei und Feuerwehr suchten nach dem Verschwinden der 34-Jährigen intensiv nach ihr. Jetzt wurde eine weibliche Leiche aus dem Wasser geborgen.  © Polizeiinspektion Aurich/Wittmund

Die weiteren Ermittlungen laufen.

Titelfoto: Fotomontage: Polizeiinspektion Aurich/Wittmund

Mehr zum Thema Vermisste Personen: