Enrico C. seit Januar vermisst: 1000 Euro Belohnung für Hinweisgeber!

Husum - Bereits seit Januar wird der 57-jährige Enrico C. aus Winnert im Kreis Nordfriesland vermisst. Nun hat die Polizei eine Belohnung für Hinweisgeber ausgelobt!

Enrico C. (57) wird seit Januar vermisst. Die Polizei hofft nun auf Hinweise aus der Bevölkerung und hat eine Belohnung von 1000 Euro ausgelobt.
Enrico C. (57) wird seit Januar vermisst. Die Polizei hofft nun auf Hinweise aus der Bevölkerung und hat eine Belohnung von 1000 Euro ausgelobt.  © Polizei Flensburg

Der 57-Jährige sei zum letzten Mal am 30. Januar auf dem Husumer Bahnhofslänge gesehen worden. Seitdem sucht die Polizei nach ihm, bisher ohne Erfolg.

Daher bitten die Beamten um Mithilfe aus der Bevölkerung und loben für Hinweise, die zum Auffinden von Enrico C. führen, eine Belohnung von 1000 Euro aus!

Der Vermisste wird wie folgt beschrieben:

  • 1,66 Meter groß
  • hager
  • weißer Vollbart
  • weißer Haarkranz
  • hört auf die Spitznamen "Miyagi" und "Hop Sing".

Wer kann Hinweise über den Verbleib und den Aufenthaltsort von Enrico C. geben? Wer hatte in den vergangenen Wochen vor seinem Verschwinden Kontakt zu Enrico C.?

Insbesondere suchen die Beamten nach einem jungen Mann, der in den Wochen vor dem Verschwinden mit dem 57-Jährigen gesehen wurde. Die Polizei bittet diesen, sich zu melden.

Hinweise werden von der Bezirkskriminalinspektion Flensburg unter der 0461 - 484 5555 oder per Mail an k1.flensburg.bki@polizei.landsh.de entgegengenommen.

Titelfoto: Polizei Flensburg

Mehr zum Thema Vermisste Personen:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0