Mirisa (28) wird vermisst: Wer kann der Polizei bei der Suche helfen?

Sinsheim - Die Polizei Mannheim bittet um Mithilfe bei der Suche nach der vermissten 28-jährigen Mirisa A. aus Helmstadt-Bargen.

Die 28-jährige Mirisa A. aus Helmstadt-Bargen wird vermisst.
Die 28-jährige Mirisa A. aus Helmstadt-Bargen wird vermisst.  © Polizeipräsidium Mannheim

Die Frau ist seit dem vergangenen Freitag um 19.30 Uhr verschwunden

Es ist bekannt, dass sich die Vermisste nach ihrer Arbeit in Sinsheim auf dem Rewe-Parkplatz in der Muthstraße aufgehalten hat. Dort steht auch ihr Auto. Von da an verliert sich ihre Spur.

Es kann nicht ausgeschlossen werden, dass sich die 28-Jährige in einer hilflosen Lage befindet, da dieses Verhalten ungewöhnlich für sie ist.

Mirisa A. wird wie folgt beschrieben:

  • 160cm groß
  • schlanke Figur
  • südländisches Aussehen
  • schwarzes, lockiges, schulterlanges Haar
  • links am Kinn eine auffallende OP-Narbe
Möglicherweise trug sie zum Zeitpunkt des Verschwindens eine blaue Jeansjacke
mit schwarzen Lederemblemen, weiße Adidas-Sneaker und eine schwarze Handtasche.

Wer Hinweise zum Aufenthaltsort der Vermissten geben kann, wird gebeten, sich bei der Kriminalpolizei Heidelberg unter der Rufnummer 0621/174-4444 zu melden. Alternativ könne man auch die 110 wählen oder jede andere Polizeidienststelle kontaktieren.

Titelfoto: Polizeipräsidium Mannheim

Mehr zum Thema Vermisste Personen:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0