Junge Männer verschwinden rätselhaft im Wald: Polizei findet Henri und Nico

Birkenau - Die Polizei sucht weiter intensiv nach zwei vermissten jungen Männern, die in einem Waldgebiet beim südhessischen Birkenau verschwanden. Inzwischen haben die Ermittler neue Erkenntnisse.

Die Polizei startete nach dem Verschwinden der beiden jungen Männer eine intensive Suche (Symbolbild).
Die Polizei startete nach dem Verschwinden der beiden jungen Männer eine intensive Suche (Symbolbild).  © Montage: picture alliance/dpa, Swen Pförtner/dpa

Die Polizei geht offenbar davon aus, dass sich Henri H. (19) und Nico S. (18) "nicht mehr in einer Gefahrensituation befinden", wie ein Sprecher am Mittwochmorgen erklärte.

Es hätten sich während einer intensiven Suche am Dienstag Hinweise darauf ergeben, dass sich die beiden Vermissten "aus eigener Veranlassung heraus" in einem Waldgebiet beim baden-württembergischen Hemsbach unweit vom hessischen Birkenau aufhielten.

Bis zum Dienstagabend hätten Beamte rund um Hembsbach nach Nico S. und Henri H. gesucht. Dabei habe man die beiden jungen Männer auch mithilfe von Megafonen direkt angesprochen, jedoch ohne Erfolg.

Es sei davon auszugehen, dass die beiden Vermissten zu Fuß unterwegs seien. Hinweise auf eine "mögliche Straftat oder eine noch andauernde Notsituation" lägen nicht vor.

Die Ermittlungen der Polizei zu dem rätselhaften Vermissten-Fall dauern an.

Vermisst: Henri H. und Nico S. wurden am Sonntag auf Wanderweg gesehen

Die Montage zeigt links den 19-jährigen Henri H. und rechts den 18-jährigen Nico S.
Die Montage zeigt links den 19-jährigen Henri H. und rechts den 18-jährigen Nico S.  © Polizei

Henri H. und Nico S. waren bereits am Freitag mit zwei Freunden zu einem Zelt-Ausflug aufgebrochen. Die beiden anderen beendeten diesen Ausflug bereits am Samstag. Nico und Henri blieben weiterhin im Wald (TAG24 berichtete).

Am zurückliegenden Sonntag wurden die beiden jungen Männer auf einem Wanderweg bei Birkenau gesehen. Einer der beiden soll dabei keine Schuhe getragen haben.

Der 18-jährige Nico wird wie folgt beschrieben:
  • 180 Zentimeter groß
  • kurze braune Haare
  • Bart.
Zum 19-jährigen Henri liegt folgende Beschreibung vor:
  • 198 Zentimeter groß
  • von schmaler Statur
  • braune Augen
  • dunkelblonde, gelockte Haare.

Hinweise auf die beiden Vermissten nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 062527060 entgegen.

Update, 13.43 Uhr: Polizei findet vermisste junge Männer bei Steinbruch nahe Weinheim

Die beiden vermissten jungen Männer wurden von einer Streife der Polizei bei einem Steinbruch nahe dem baden-württembergischen Weinheim angetroffen.

Es gehe ihnen den Umständen entsprechend gut, ergänzte ein Polizeisprecher. Der 18-Jährige und der 19-Jährige seien "für die weiteren polizeilichen Maßnahmen" auf eine Wache gebracht worden.

Die Vermissten-Fahndung wurde von der Polizei aufgehoben.

Titelfoto: Montage: picture alliance/dpa, Swen Pförtner/dpa

Mehr zum Thema Vermisste Personen:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0