Vermisste 12-Jährige aus Frankfurt wieder aufgetaucht!

Update 29.Mai, 10.50 Uhr: Vermisste wieder da!

Laut einer Mitteilung der Polizei vom Mittwoch ist die vermisste 12-Jährige wieder aufgetaucht.

Demnach erschien sie in Begleitung einer Verwandten in der Nacht vom 28. Mai auf den 29. Mai auf der Wache.

Ursprungsmeldung vom 29. Mai um 7.14 Uhr:

Frankfurt am Main - Wo steckt sie nur? Seit dem 27. Mai ist ein 12-jähriges Mädchen aus Frankfurt verschwunden und gilt als vermisst. Zuletzt wurde sie mit einem unbekannten Mann gesehen.

Ein 12-jähriges Mädchen aus Frankfurt war seit Montag verschwunden. Nun konnte die Polizei Entwarnung geben - sie ist wieder aufgetaucht.
Ein 12-jähriges Mädchen aus Frankfurt war seit Montag verschwunden. Nun konnte die Polizei Entwarnung geben - sie ist wieder aufgetaucht.  © Montage: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, Friso Gentsch/dpa

Wie die Polizei berichtet, besucht die 12-Jährige die Georg-Büchner-Schule im Frankfurter Stadtteil Bockenheim, von der sie am vergangenen Montag nicht nach Hause kam.

Um 21.40 Uhr sendete sie dann eine WhatsApp-Nachricht an ihre Mutter, in der sie mitteilte, dass sie nicht nach Hause kommen würde. Im gleichen Zug versprach sie allerdings am darauffolgenden Dienstag (28. Mai) zurück zu sein.

Eine Zeugin schilderte den Beamten zudem, dass die Vermisste zuletzt in Begleitung eines jungen Mannes gewesen und mit diesem nach Hause gefahren sei.

Sie wurde seit Tagen vermisst: 14-Jährige ist wieder da
Vermisste Personen Sie wurde seit Tagen vermisst: 14-Jährige ist wieder da

Doch eine entsprechende Adresse sei ihr nicht bekannt. Zur Identität des Mannes wurden bisher keinerlei Angaben gemacht.

Mithilfe einer öffentlichen Vermisstenmeldung hofft die Polizei, das 12-jährige Mädchen ausfindig zu machen.

Titelfoto: Montage: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, Friso Gentsch/dpa

Mehr zum Thema Vermisste Personen: