Vermisster aus Lübeck nach Hinweisen gefunden

Update, 25. Juni, 6.28 Uhr: Vermisster wieder da

Wie die Polizei mitteilte, wurde der Vermisste inzwischen wohlbehalten angetroffen.

Die Beamten bedankten sich für die Hinweise aus der Bevölkerung, die maßgeblich zum Auffinden des 27-Jährigen beigetragen haben.

Erstmeldung vom 24. Juni, 12.14 Uhr

Lübeck - Ein 27-Jähriger aus Lübeck wird seit dem heutigen Montag vermisst. Die Polizei bittet bei der Suche nach ihm um die Mithilfe der Bevölkerung.

Ein 27-Jähriger aus Lübeck wurde seit dem gestrigen Montag vermisst. Nun gab die Polizei Entwarnung: Er wurde wohlbehalten angetroffen. (Symbolfoto)
Ein 27-Jähriger aus Lübeck wurde seit dem gestrigen Montag vermisst. Nun gab die Polizei Entwarnung: Er wurde wohlbehalten angetroffen. (Symbolfoto)  © Friso Gentsch/dpa

Wie die Beamten mitteilten, fehlt seit den Morgenstunden jede Spur von dem Mann. Hinweise auf einen möglichen Aufenthaltsort gibt es demnach nicht.

Dramatisch: Der Vermisste braucht laut den Ermittlern dringend medizinische und ärztliche Hilfe.

Auch deswegen bittet die Polizei bei der Suche nach dem 27-Jährigen nun um Hinweise aus der Öffentlichkeit.

Adriana, wo bist Du? 16-Jährige aus Frankfurt seit Montag vermisst
Vermisste Personen Adriana, wo bist Du? 16-Jährige aus Frankfurt seit Montag vermisst

Diese werden unter der Rufnummer 0451-1310, über den Notruf 110 oder an jeder Polizeidienststelle entgegengenommen.

Titelfoto: Friso Gentsch/dpa

Mehr zum Thema Vermisste Personen: