Zwei 16-jährige Mädchen spurlos verschwunden: Wo sind Seyma und Anelia?

Horb am Neckar - Seit Samstag gelten Seyma E. und Anelia I. (beide 16) als vermisst.

Die 16-jährigen Seyma E. (l.) und Anelia I. konnten bislang nicht gefunden werden.
Die 16-jährigen Seyma E. (l.) und Anelia I. konnten bislang nicht gefunden werden.  © Bildmontage: Soeren Stache/dpa, Polizeipräsidium Pforzheim

Die in Horb bei Tübingen wohnhaften Jugendlichen verließen zu unbekannter Uhrzeit ihr Zuhause.

Die Polizei hat bislang keine Hinweise auf eine Straftat. Auch mögliche Aufenthaltsorte der Mädchen sind nicht bekannt.

In der Hoffnung auf neue Hinweise fahnden die Ermittler nun in der Öffentlichkeit.

Chemnitz: Vermisster wieder aufgetaucht
Vermisste Personen Chemnitz: Vermisster wieder aufgetaucht

Seyma E. wird wie folgt beschrieben:

  • 1,70 Meter groß
  • schlanker Körperbau
  • lange braune Haare
  • schwarzes Kleid und Lederjacke, weißer Pullover und weiße Sneaker

So sieht ihre Freundin Anelia I. aus:

  • 1,65 Meter groß
  • kräftiger Körperbau
  • schulterlange braune Haare
  • lilafarbener Pullover und weiße Sneaker

Wer hat die Teenager gesehen? Die Kriminalpolizei Pforzheim ist unter der Rufnummer 072311864444 zu erreichen.

Titelfoto: Bildmontage: Soeren Stache/dpa, Polizeipräsidium Pforzheim

Mehr zum Thema Vermisste Personen: