Täter schießt mit Luftgewehr um sich und zielt auf 17-Jährige: Polizei sucht Zeugen

Dresden - In Pieschen hat ein Unbekannter am Montagabend mit einem Luftgewehr um sich geschossen und dabei offenbar auch auf zwei 17-Jährige gezielt. Die Polizei sucht Zeugen.

In Pieschen hat ein Unbekannter mit einem Luftgewehr um sich geschossen. Die Polizei sicherte eines der Projektile. (Symbolbild)
In Pieschen hat ein Unbekannter mit einem Luftgewehr um sich geschossen. Die Polizei sicherte eines der Projektile. (Symbolbild)  © Robert Michael/dpa

Die beiden Mädchen saßen gegen 21.15 Uhr auf einer Treppe an der Großenhainer Straße/Ecke Hans-Sachs-Straße, als plötzlich ein Diabolo in ein Verkehrsschild nur wenige Meter neben ihnen einschlug.

Kurz darauf trafen zwei weitere Kugeln eine Hauseingangstür hinter ihnen. Die beiden Jugendlichen blieben glücklicherweise unverletzt.

Alarmierte Polizisten sicherten vor Ort Spuren und stellten eines der Projektile sicher. Der Sachschaden belaufe sich auf mehrere Hundert Euro, teilten die Beamten am Dienstagmorgen mit.

Gefährliches Pflaster in Dresden: Zwei Passanten kassieren Fäuste - Polizei sucht Zeugen!
Zeugenaufruf Gefährliches Pflaster in Dresden: Zwei Passanten kassieren Fäuste - Polizei sucht Zeugen!

Die Polizei ermittelt wegen versuchter Körperverletzung, Sachbeschädigung sowie des Verstoßes gegen das Waffengesetz.

Außerdem bittet sie die Bevölkerung um Mithilfe: Wer hat die Straftat beobachtet? Sind andere Menschen von den Kugeln verletzt worden? Hinweise nimmt die Polizeidirektion Dresden unter der Telefonnummer 0351/4832233 entgegen.

Titelfoto: Robert Michael/dpa

Mehr zum Thema Zeugenaufruf: