Mit diesen Tricks erkennst Du, zu welcher Wassermelone Du im Supermarkt greifen solltest

Deutschland - Sommer, Sonne, Wassermelone: Gerade bei steigenden Temperaturen erfreut sich die süße Frucht großer Beliebtheit. Doch wie erkennt man eigentlich, ob eine Wassermelone reif und richtig süß ist? 

Im Supermarkt hat der Käufer oft die Qual der Wahl.
Im Supermarkt hat der Käufer oft die Qual der Wahl.  © 123rf/ Natalia Zakharova

Der Griff nach der perfekten Melone gestaltet sich im Supermarkt als gar nicht so einfach:

Schon optisch unterscheiden sich die einzelnen Früchte extrem.

Einige sind groß und gleichmäßig geformt, andere sehen eher oval aus. Manche Schale ist ein wenig heller, die andere dafür dunkler.

Trotzdem gibt es ein paar Anzeichen, die dir verraten, ob die Wassermelone in deinem Einkaufskorb bereits reif ist. Wenn du besonders süße Früchte bevorzugst, solltest du darauf achten, dass die Melone möglichst rund und gleichmäßig geformt ist. 

Auch ihr Gewicht kann dir viel über ihren Geschmack verraten - je schwerer das Obst ist, desto süßer schmeckt es meistens.

Hat die Frucht außerdem große Risse und Narben in ihrer Schale, kannst du beherzt zugreifen.

Anhand von Form und Farbe erkennst Du, ob eine Wassermelone reif und genießbar ist

Gerade bei hohen Temperaturen ist die Wassermelone für viele eine willkommene Erfrischung.
Gerade bei hohen Temperaturen ist die Wassermelone für viele eine willkommene Erfrischung.  © 123rf/ Iryna Denysova

Wenn du es nicht ganz so süß und dafür lieber etwas wässriger magst, solltest du eher zu oval geformten Wassermelonen greifen.

Als besonders geschmacksintensiv gelten die Früchte, die einen kreisrunden, orangefarbenen Fleck auf einer Seite der Schale aufweisen.

Die geschmacklose Variante, die du getrost in den Regalen liegen lassen kannst, erkennst du an einem weißen Kreis.

Hat die Melone in deinen Händen sehr kleine Spalten und Einkerbungen in ihrer Schale, muss sie noch ein bisschen nachreifen.

Auch die Farbe der Schale gibt dir Auskunft darüber, ob du das Obst kaufen oder lieber liegen lassen solltest.

Hier gilt: Je dunkler diese gefärbt ist und je matter die Oberfläche erscheint, desto süßer schmeckt das innenliegende Fruchtfleisch!

Ist die Melone allerdings noch hellgrün, braucht sie noch ein wenig Zeit, um zu reifen.

Titelfoto: 123rf/ Natalia Zakharova

Mehr zum Thema Ernährung:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0