Sie wollten Geld und Zigaretten: Schon wieder Tankstelle in Leipzig ausgeraubt!

Leipzig - Unter Einsatz einer Waffe haben zwei Männer in der Nacht auf Mittwoch eine Tankstelle im Westen von Leipzig ausgeraubt.

Die Polizei sucht nach zwei Männern, die in der Nacht zum Mittwoch eine Tankstelle im Leipziger Stadtteil Grünau überfallen haben sollen. (Symbolbild)
Die Polizei sucht nach zwei Männern, die in der Nacht zum Mittwoch eine Tankstelle im Leipziger Stadtteil Grünau überfallen haben sollen. (Symbolbild)  © 123RF/chris77ho

Wie die Polizei mitteilte, haben die Unbekannten gegen Mitternacht den Verkaufsraum der "STAR"-Tankstation an der Straße am See im Stadtteil Grünau-Lausen betreten und von der Mitarbeiterin die Herausgabe von Bargeld verlangt.

Dabei soll einer von ihnen sie mit einem "gefährlichen Gegenstand" bedroht haben. Die Frau sei der Aufforderung nachgekommen.

Während der bewaffnete Mann das Geld an sich nahm, soll der zweite mehrere Zigarettenschachteln sowie Zubehör aus dem Regal hinter dem Verkaufstresen gestohlen haben. Danach flüchteten die Männer. Insgesamt entstand ein Stehlschaden im niedrigen vierstelligen Bereich.

Mann (32) niedergeschossen: Polizeieinsatz auf der Leipziger Eisenbahnstraße
Eisenbahnstraße Leipzig Mann (32) niedergeschossen: Polizeieinsatz auf der Leipziger Eisenbahnstraße

Die Polizei hat die Ermittlungen wegen räuberischer Erpressung aufgenommen, sucht mit folgenden Beschreibungen nach den Tätern sowie Zeugen des Geschehens:

So sollen beide etwa 1,68 Meter groß und von schlanker Gestalt gewesen sein, sprachen Deutsch.

Der Mann mit dem "gefährlichen Gegenstand" soll außerdem auffällig dunkle, starke Augenbrauen gehabt haben und komplett in Schwarz gekleidet gewesen sein. Der andere habe blasse Haut gehabt, trug dunkle Kleidung sowie einen dunklen Rucksack.

Zeugen, die Hinweise zum Sachverhalt oder den unbekannten Tatverdächtigen haben, werden gebeten, sich bei der Kriminalpolizei, Dimitroffstraße 1 in 04107 Leipzig, Tel. 034196646666 zu melden.

Erst im Dezember und Januar war es zu mehreren Überfällen auf Tankstellen im Stadtteil Grünau gekommen – damals hatte es zweimal die "Bavaria Petrol" in der Kiewer Straße sowie einmal die Filiale in der Lützner Straße getroffen.

Titelfoto: chris77ho/123RF

Mehr zum Thema Leipzig Crime: