Wohlverdiente Rente: Amphibienfahrzeug "Krysta1" verlässt den Störmthaler See

Großpösna - Für viele Schaulustige am Störmthaler See war es am gestrigen Sonntag an der Zeit, Abschied zu nehmen - Abschied von "Krysta1".

Am Sonntag versammelten sich zahlreiche Leute am Störmthaler See, um "Krysta1" zu verabschieden.
Am Sonntag versammelten sich zahlreiche Leute am Störmthaler See, um "Krysta1" zu verabschieden.  © Lutz Brose

Das Amphibienfahrzeug des Typus DUKW 353 schipperte in den vergangenen zehn Jahren fröhlich durch das Leipziger Neuseenland und hatte sich zu einem wahren Publikumsmagnet entwickelt.

Am Sonntag stach das Wasserfahrzeug, das im Zweiten Weltkrieg für die US Army zum Einsatz kam, zum letzten Mal in See - mit seinen inzwischen 80 Jahren auf dem Buckel war es langsam Zeit für die wohlverdiente Rente.

Dass die Besucher des Störmthaler Sees mit "Krysta1" die Gewässer erkunden durften, ist vor allem dem damaligen Chef und heutigen Prokurist vom Krystallpalast Varieté Leipzig, Rüdiger Pusch, zu verdanken.

Leipzig: Erster Omikron-Fall in Leipzig: Das ist bisher bekannt
Leipzig Erster Omikron-Fall in Leipzig: Das ist bisher bekannt

Als er vor rund zehn Jahren ein solches Amphibienfahrzeug auf der Themse in London entdeckte, war er sofort Feuer und Flamme und setzte alle Hebel in Bewegung, um eine DUKW 353 nach Deutschland zu schaffen.

Der Abschied am Sonntag verlief dann allerdings eher holprig: Während sich zahlreiche Menschen auf eine letzte Tour mit "Krysta1" freuten, streikte der Anlasser. Mit vereinten Kräften schafften es Kapitän Waldi Gehle und andere Helfer schließlich, das alte Fahrzeug doch noch flott zu kriegen.

Kapitän Waldi Gehle fuhr am Sonntag seine letzte Tour in dem Amphibienfahrzeug.
Kapitän Waldi Gehle fuhr am Sonntag seine letzte Tour in dem Amphibienfahrzeug.  © Lutz Brose

Gute Nachrichten für Oldtimer-Fans: Die Krystallpalast Varieté Leipzig will "Krysta1" in liebevolle Hände vermitteln. Interessenten können sich unter info@krystallpalastvariete.de melden.

Titelfoto: Lutz Brose

Mehr zum Thema Leipzig: