Treffen zu Dritt: Was wurde aus Dennis und Aron nach "First Dates"?

Leipzig - In der letzten Folge von "First Dates" traf der Leipziger Aron (24) auf Hundefan Dennis aus Regensburg (TAG24 berichtete). Die Funken sprühten sofort und auch Hundedame Bella schien ganz angetan von ihrem potenziellen "Stiefpapa". Ob die beiden ihre Gassi-Runden nach der Sendung nun immer zu zweit machen? 

Machten beim ersten Date bereits Urlaubs-Pläne: Dennis (links) und Aron.
Machten beim ersten Date bereits Urlaubs-Pläne: Dennis (links) und Aron.  © Screenshot TV NOW

Aber alles der Reihe nach: Dennis und Aron treffen sich in Köln in Roland Trettls "First Dates"-Restaurant. Doch Dennis ist nicht alleine angereist: In einer Handtasche bringt er Chihuahua-Hündin Bella mit! 

Das sorgt schon mal für große Begeisterung, aber auch Erstaunen im Team von Roland Trettl. "Warum trägst du sie denn in der Tasche, kann sie nicht laufen?", fragt Roland Trettl den Regensburger verdutzt. 

"Doch, aber Paris Hilton trägt ihren Hund ja auch in der Tasche!", gibt Dennis kess zurück. Und dann tritt auch schon Aron auf den Plan, der das Bella-Dennis-Gespann sofort entdeckt. "Dennis hat mir sofort zugelächelt, da war dieser WOW-Moment!", so der Leipziger begeistert. 

Vor allem die Augen seines Gegenübers begeistern den 24-Jährigen. "Zum Dahinschmelzen", gibt er seinem Date offenkundig zum Verstehen. 

Erstes Date mit Hund: Aron besteht den "Bella-Test"

Immer mit dabei: Dennis' Hündin "Bella".
Immer mit dabei: Dennis' Hündin "Bella".  © TV NOW

Die beiden fackeln auch nicht lange mit Zukunftsplänen, als Dennis von seinen Plänen berichtet, einen Lkw-Führerschein zu machen. "Damit ich mal ein Wohnmobil fahren kann, das finde ich super, damit zu verreisen", erklärt der Regensburger. 

Da wäre Aron auch sofort dabei: "Also wenn das hier klappt, dann fahren wir mit dem Wohnmobil zusammen nach Italien!", schlägt der Versicherungsangestellte vor. 

Na das hört sich doch schon mal gut an - schließlich besteht Aron auch den "Bella-Test", als Dennis sein Hündchen auf den Schoß seines Dates setzt und diese sich sichtlich wohlzufühlen scheint. 

Nach dem Essen verabreden sich die beiden zu einem zweiten Date.

Wie aber ist es zwischen den beiden nach Sendeschluss weitergegangen? 

"Dennis ist mich direkt am Wochenende nach Sendeaufzeichnung besuchen gekommen", erzählt Aron im Interview mit TAG24. Doch danach machte die Entfernung zwischen Leipzig und Regensburg den beiden "Love Birds" einen Strich durch die Rechnung.

"Ich muss immer unter der Woche arbeiten, Dennis als Spielhallen-Angestellter am Wochenende. Das hätte einfach nicht gepasst", gesteht sich Aron ein. Dennis soll mittlerweile auch schon wieder in einer anderen Beziehung sein.

Den gemeinsamen Italien-Urlaub im Camping-Mobil gibt es also leider nicht. Für Aron aber kein Grund zum Aufgeben - er kann sich auch vorstellen, in weiteren Dating-Shows mitzumachen. "Bei Prinz Charming oder Take Me Out wäre ich auch nicht abgeneigt", so der Leipziger. 

Titelfoto: Screenshot TV NOW

Mehr zum Thema Leipzig Kultur & Leute:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0