Für eine Milliarde Euro! BMW-Werk Leipzig wird noch einmal erweitert

Leipzig - Das BMW-Werk in Leipzig platzt aus den Nähten - und wird deshalb noch einmal erweitert. Am Montag schloss der Autobauer mit der Stadt einen Erbbaurechtsvertrag über ein zwölf Hektar großes Grundstück im Industriepark Nord. Investitionsvolumen: eine Milliarde Euro!

Hinter dem Leipziger BMW-Werk geht die Sonne auf. Nach Norden hin soll der Standort jetzt um zwölf Hektar erweitert werden.
Hinter dem Leipziger BMW-Werk geht die Sonne auf. Nach Norden hin soll der Standort jetzt um zwölf Hektar erweitert werden.  © picture alliance/dpa/dpa-Zentralbild

Der 1er BMW, der 2er Gran Coupé und der 2er Active Tourer werden aktuell in Leipzig gebaut, dazu in Großserie Akku-Komponenten. In diesem Jahr soll dann noch die Produktion des neuen MINI Countryman hinzukommen.

Doch für all das reicht der Platz kaum noch aus, deshalb erweitert der Bayrische Autobauer sein schon heute 229 Hektar großes Werk in Leipzig noch einmal.

Wie die Stadtverwaltung am Montag bekanntgab, erwarb BMW ein zwölf Hektar großes Gelände am Nordrand der BMW-Allee.

Beiersdorf eröffnet neues Werk für Kosmetikprodukte in Leipzig
Leipzig Wirtschaft Beiersdorf eröffnet neues Werk für Kosmetikprodukte in Leipzig

"Um Platz zu schaffen für mehr Produktionen, soll ein Großteil der betriebsbedingten Logistik aus dem aktuellen BMW Werk in ein künftiges Versorgungszentrum auf dem neuen Grundstück ausgelagert werden", heißt es in einer Erklärung.

Im ersten Bauabschnitt solle hierfür bis Ende 2024 ein 38.000 Quadratmeter großer Hallenkomplex "nach hohen ökologischen Standards" errichtet werden. Für eine weitere Produktionserweiterung werde zudem "eine zweite Halle mitgedacht und erschlossen".

Die Erweiterung will sich BMW eine Milliarde Euro kosten lassen. Mit dem Ausbau der E-Komponentenfertigung 2021 war ein Stellenausbau um 1000 Jobs bis Ende 2024 verbunden.

Eine der Produktionslinien im Leipziger BMW-Werk - aktuell werden hier mehr als 1000 Autos täglich gebaut.
Eine der Produktionslinien im Leipziger BMW-Werk - aktuell werden hier mehr als 1000 Autos täglich gebaut.  © Jan Woitas/dpa-Zentralbild/dpa

Aktuell arbeiten im BMW-Werk-Leipzig 5300 Festangestellte und rund 2700 Mitarbeiter von Zulieferfirmen.

Titelfoto: Bildmontage: picture alliance/dpa/dpa-Zentralbild, Jan Woitas/dpa-Zentralbild/dpa

Mehr zum Thema Leipzig Wirtschaft: