Motorradfahrer nach heftigem Crash schwer verletzt

Grimma - Schlimmer Crash am Mittwochnachmittag auf der Kreuzung Leipziger Straße/Lausicker Straße in Grimma!

An beiden Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden.
An beiden Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden.  © Sören Müller

Laut Informationen vor Ort ereignete sich der Unfall gegen 15.45 Uhr.

Ein Motorradfahrer, aus der Husarenstraße kommend, war aus bislang unbekannten Gründen in eines aus der Lausicker Straße kommendes Auto gekracht.

Laut einem Augenzeugen soll der Motorradfahrer einige Meter hoch in die Luft geschleudert worden sein. Der Mann wurde schwer verletzt.

Fußgänger bei Verkehrsunfall auf der Jahnallee schwer verletzt
Leipzig Unfall Fußgänger bei Verkehrsunfall auf der Jahnallee schwer verletzt

Auch der Autofahrer hat Blessuren davongetragen. Beide wurden durch den Rettungsdienst behandelt und in Krankenhäuser gebracht.

An beiden Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden, sodass sie abgeschleppt werden mussten.

Die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Grimma kamen zum Einsatz, um ausgelaufene Betriebsstoffe zu binden. Die Lausicker Straße war in Höhe des Finanzamtes zeitweise voll gesperrt. Der Verkehr aus der Leipziger Straße und Husarenstraße wurde durch Polizeibeamte an der Unfallstelle vorbeigeleitet.

Beide Fahrer wurden in Krankenhäuser gebracht.
Beide Fahrer wurden in Krankenhäuser gebracht.  © Sören Müller

Der Verkehrsunfalldienst hat die Ermittlungen zur Unfallursache und der Schuldfrage aufgenommen.

Titelfoto: Sören Müller

Mehr zum Thema Leipzig Unfall: