Unfall in Leipzig: Mann (54) von Straßenbahn angefahren

Leipzig - Im Leipziger Zentrum ist es am Freitagabend zu einem Unfall gekommen - ein Mann (54) wurde von einer Straßenbahn angefahren.

Am Freitagabend kam es am Johannisplatz zu einem Unfall.
Am Freitagabend kam es am Johannisplatz zu einem Unfall.  © Einsatzfahrten Leipzig

Wie ein Sprecher des Lagezentrums der Polizei Leipzig auf TAG24-Nachfrage bestätigte, kam es am Johannisplatz auf Höhe der Salomonstraße zu einem Unfall mit einer verletzten Person.

Die Beamten seien gegen 19.10 Uhr alarmiert worden.

Ersten Erkenntnissen zufolge hatte der 54-Jährige beim Überqueren der Fahrbahn der Dresdner Straße die Straßenbahn der Linie 7 übersehen. Diese erfasste ihn und der Mann krachte gegen die Frontscheibe

Heftiger Crash an gefährlicher Kreuzung in Leipzig: Abschleppdienst birgt Unfall-Wracks
Leipzig Unfall Heftiger Crash an gefährlicher Kreuzung in Leipzig: Abschleppdienst birgt Unfall-Wracks

Neben Polizei waren auch Feuerwehr, Krankenwagen und Notarzt im Einsatz vor Ort.

Eine Person wurde offenbar von einer Straßenbahn angefahren.
Eine Person wurde offenbar von einer Straßenbahn angefahren.  © Einsatzfahrten Leipzig

Es kam zu Einschränkungen im Tram-Verkehr, wie die LVB bei Twitter mitteilten.

Originaltext vom 16. September, 22.43 Uhr

Aktualisiert am 17. September, 9 Uhr

Titelfoto: Einsatzfahrten Leipzig

Mehr zum Thema Leipzig Unfall: