Unfall in Nordsachsen: Fußgänger (42) von Auto erfasst und schwer verletzt

Rackwitz - Ein 42 Jahre alter Fußgänger ist am Mittwochabend in Rackwitz (Landkreis Nordsachsen) von einem Auto erfasst und schwer verletzt worden.

In Rackwitz wurde ein Fußgänger von einem Auto erfasst und schwer verletzt. (Symbolbild)
In Rackwitz wurde ein Fußgänger von einem Auto erfasst und schwer verletzt. (Symbolbild)  © Boris Roessler/dpa

Gegen 18 Uhr habe der Mann die Delitzscher Landstraße überquert, ohne auf den Verkehr zu achten, teilte eine Sprecherin der Polizei am Donnerstagmorgen mit.

Den Angaben zufolge wurde er von dem Golf einer 22-Jährigen erfasst.

Der 42-Jährige wurde schwer verletzt und in ein Krankenhaus gebracht.

Auffahrunfall auf B6: Fahrer flüchtet vor Polizei in Feld - Fahndung bisher ohne Erfolg
Leipzig Unfall Auffahrunfall auf B6: Fahrer flüchtet vor Polizei in Feld - Fahndung bisher ohne Erfolg

Es sei ein Sachschaden von rund 4000 Euro enstanden.

Der Verkehrsunfalldienst ermittelt zum Unfallhergang.

Originalmeldung von 7.22 Uhr; aktualisiert um 10.30 Uhr

Titelfoto: Boris Roessler/dpa

Mehr zum Thema Leipzig Unfall: