Unfall in Magdeburg: Fußgängerin (16) schwer verletzt, Fahrer flüchtig!

Magdeburg - In Neustädter Feld in Magdeburg kam es am Montagabend zu einem Verkehrsunfall, bei dem eine 16-jährige Fußgängerin angefahren und schwer verletzt wurde. Der Autofahrer flüchtete. Die Polizei hofft nun auf Hinweise aus der Bevölkerung.

Die 16-Jährige wurde bei dem Zusammenstoß schwer verletzt. (Symbolbild)
Die 16-Jährige wurde bei dem Zusammenstoß schwer verletzt. (Symbolbild)  © 123rf/amitdnath

Nach Angaben des Polizeireviers Magdeburg war die Jugendliche auf dem Milchweg unterwegs gewesen, als sie am dortigen Wendebereich von einem Auto angefahren wurde.

Die 16-Jährige stürzte und verletzte sich hierbei schwer. Der Autofahrer flüchtete vom Unfallort.

Nach bisherigen Erkenntnissen soll es sich bei dem bislang unbekannten Fahrzeugführer um einen Mann gehandelt haben. Dieser soll eine graue Kombilimousine des Herstellers Honda gefahren sein.

Unfall in Magdeburg: 75-Jährige nach Crash mit Baum schwer verletzt!
Magdeburg Unfall Unfall in Magdeburg: 75-Jährige nach Crash mit Baum schwer verletzt!

Das Polizeirevier Magdeburg sucht zur weiteren Aufklärung des Sachverhalts nun nach Zeugen.

Hinweise nimmt die Polizei unter dem Stichwort "Unfallflucht Milchweg" unter der 0391/546-3295 entgegen.

Titelfoto: 123rf/amitdnath

Mehr zum Thema Magdeburg Unfall: