EM-Grillparty läuft aus dem Ruder: Wohnung in München unbewohnbar!

München - Bei einer privaten EM-Grillparty in München löste eine Gasflasche auf einem Balkon ein Feuer aus.

Durch die Flammen entstand ein enormer Schaden am Balkon und an der Fassade des Gebäudes.
Durch die Flammen entstand ein enormer Schaden am Balkon und an der Fassade des Gebäudes.  © Berufsfeuerwehr München

Sechs Personen wollten am Samstagabend gemeinsam das Spiel Deutschland gegen Dänemark schauen - doch ihr gemütlicher Grillabend endete mit einem großen Feuerwehreinsatz.

Ein Bewohner meldete den Brand im Mehrfamilienhaus am Martha-Näbauer-Platz in Allach-Untermenzing. Da das Feuer mit seinem dichten Rauch rasch für Aufsehen sorgte, meldeten sich kurz darauf weitere besorgte Anrufer bei der Leitstelle.

Kräfte der Werkfeuerwehr MAN-MTU waren zuerst am Einsatzort und versuchten, die Flammen so weit einzudämmen, dass sie sich nicht weiter auf die darüberliegende Wohnung ausbreiten konnten.

München: Verpuffung reißt Fensterfront aus Mehrfamilienhaus! Feuerwehr muss in München ran
München Feuerwehreinsatz Verpuffung reißt Fensterfront aus Mehrfamilienhaus! Feuerwehr muss in München ran

Durch die enorme Hitze des Feuers wurde die komplette Fensterfront des Balkons zerstört. In der Wohnung brannten bereits Möbel, berichtete die Feuerwehr.

Über eine Drehleiter wurde der Brand von außen bekämpft, während weitere Kameraden die Flammen vom Treppenhaus aus löschten.
Über eine Drehleiter wurde der Brand von außen bekämpft, während weitere Kameraden die Flammen vom Treppenhaus aus löschten.  © Berufsfeuerwehr München

Feuerwehreinsatz in Allach-Untermenzing: Gasflasche setzt Balkon und Wohnung in Brand

Nach der Löschung und Entrauchung war klar: Die Bewohner können vorerst nicht in ihr Zuhause zurückkehren.

Der entstandene Sachschaden auf dem Balkon, in der Wohnung und am Verbundsystem des Gebäudes beläuft sich auf etwa 150.000 Euro.

Die sechs Anwohner und ihre Partygäste wurden vor Ort medizinisch betreut, mussten aber nicht ins Krankenhaus eingeliefert werden.

Titelfoto: Berufsfeuerwehr München (2)

Mehr zum Thema München Feuerwehreinsatz: