Zwölf Männer umringen Radfahrerin (19) und belästigen sie sexuell

Ravensburg - Am Dienstag wurde eine junge Frau in Ravensburg von einer Gruppe Männer sexuell belästigt. Die Kriminalpolizei ermittelt und sucht dringend Zeugen.

Die Polizei sucht Zeugen. (Symbolbild)
Die Polizei sucht Zeugen. (Symbolbild)  © DPA

Gegen 12 Uhr wurde eine 19-jährige Fahrradfahrerin auf dem Radweg entlang der Schwanenstraße und der Bahngleise auf Höhe der Haltestelle beim Berufsbildungswerk Adolf Aich von mehreren Männern angehalten, die sich ihr in den Weg stellten, teilt die Polizei am Mittwoch mit.

Mehrere Männer hielten die Frau offenbar fest und berührten sie unsittlich. Sie konnte sich losreißen und ergriff die Flucht.

Rund 12 Männer im Alter von 20-25 Jahren mit dunklen Haaren waren daran beteiligt.

Die Frau gab bei der Polizei außerdem an, dass die Männer sich in einer ausländischen Sprache unterhielten. Die Sprache könnte aus dem Nahen oder Mittleren Osten kommen.

Zeugen werden gebeten sich unter 0751/804444 zu melden.

Die Frau war auf einem Radwegs unterwegs, dann wurde sie von den Männern gestoppt. (Symbolbild)
Die Frau war auf einem Radwegs unterwegs, dann wurde sie von den Männern gestoppt. (Symbolbild)  © Sebastian Gollnow/dpa

Titelfoto: Sebastian Gollnow/dpa

Mehr zum Thema Polizeimeldungen:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0