Amazon schockt mit krankem Halloween-Kostüm

England - Bei einigen Kostümen fragte man sich wirklich, ob die Entwickler heimlich während der Arbeitszeiten getrunken haben. Denn was Amazon da auf seiner Website anbietet, schießt wirklich den Halloween-Verkleidungs-Vogel ab!

Wer würde dieses Kostüm anziehen?!
Wer würde dieses Kostüm anziehen?!  © screenshot/amazon

Beim Online-Shop kann man sich neben den gewohnten Hexen-, Geister- und Skelett-Kostümen nun auch mit ganz besonders skurrilen Roben eindecken.

Denn - wer wollte nicht schon immer einmal die Blicke auf sich ziehen, weil einem ein Fake-Baby schön blutig aus dem Uterus platzt?

Das "Ladies Maternity Zombie Birth Halloween Horror Funny Comedy Fancy Dress" gibt es für umgerechnet rund 26 Euro auf der britischen Amazon-Seite. Inklusive weißem T-Shirt, Säuglingspuppe und künstlichen Blutspritzern.

In der Beschreibung setzt der Verkäufer noch einen drauf: "Schwangerschaft macht nicht immer nur Spaß", versucht man zu witzeln. "Nutze deinen dicken Bauch dieses Halloween zu deinem Vorteil."

Außerdem verspricht man Hysterie in "Hülle und Fülle." Na, das klingt ja wirklich sehr verlockend ...

Wem das Horror-Schwangerschaftskostüm nicht ausgefallen genug ist, kann natürlich gern auch anders probieren.

Wie wäre es zum Beispiel mit einem sexy Burka-Kostüm?

Oder wie wäre es mit einem sexy Burka-Kostüm?
Oder wie wäre es mit einem sexy Burka-Kostüm?  © screenshot/amazon

Die Party-Version des umstrittenen Kleidungsstückes kostet einen auf Amazon sogar nur 21 Euro (TAG24 berichtete) und wird für ordentlich Gesprächsstoff auf der Halloween-Party sorgen - wenn auch vielleicht nicht im positiven Sinn.

Während der typische Schleier Kopf und Gesicht bis auf die Augen verdeckt, haben die Macher dagegen gehörig bei der Rocklänge gespart. Der Amazon-Artikel "Sexy Saudi Burka Islamic" stößt bei den Kunden allerdings auf wenig Freude: "Ihr seid ekelhafte Rassisten", empört sich ein User. "Meine Kultur ist doch kein Kostüm," schreibt ein anderer.

Ungefähr genauso geschmacklos ist eine Prinzessinnen-Verkleidung, die erst vor kurzem in die Schlagzeilen geriet.

Ausgerechnet die Schwiegereltern von Prinz William verkauften auf ihrer Website ein gruseliges Kostüm für Kinder, mit dem sich Mädchen als Horror-Prinzessin verkleiden können. Die weiße Robe samt Krone ähnelte nur leider extrem Lady Di, die vor 21 Jahren bei einem Autounfall in Paris ums Leben kam.

Eigentlich unmöglich, dass die Eltern von Prinz Williams Ehefrau Kate Middleton diese schreckliche Tragödie vergessen haben. Oder wollten sie sich den Wirbel um Prinzessin Diana zu Nutzen und damit Geld machen?

Zumindest konnte man das blutige Kleid einige Tage für 12 Euro auf der Seite "Party Pieces" erstehen, die Carole Middleton betreibt. Mittlerweile ist der pikante Artikel aber aus dem Sortiment verschwunden.

Bei einem Online-Shop kann man sich ein gruseliges Diana-Kostüm bestellen.
Bei einem Online-Shop kann man sich ein gruseliges Diana-Kostüm bestellen.  © twitter, imago

Mehr zum Thema Ekel News:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0