Überraschung bei "Alles was zählt"!

Köln - Die Moderatorin und Reporterin Phylicia Whitney wechselt die Seiten. Ab diesem Donnerstag steht sie bei der RTL-Soap "Alles was zählt" vor der Kamera! Zunächst aber nur für drei Folgen.

Piedro (Mehmet Daloglu), Marie (Cheyenne Pahde), Moderatorin (Phylicia Whitney), Aylin (Sara Fuchs), Deniz (Igor Dolgatschew)
Piedro (Mehmet Daloglu), Marie (Cheyenne Pahde), Moderatorin (Phylicia Whitney), Aylin (Sara Fuchs), Deniz (Igor Dolgatschew)  © TV NOW / Kai Schulz

Bei "Alles was zählt" moderiert die Kölnerin ab Folge 3334 in drei aufeinanderfolgenden Episoden eine Gameshow.

Dabei sollen Marie und Deniz (Cheyenne Pahde, Igor Dolgatschew) ihre Liebe auf die Probe stellen.

"Da ich im moderativen Bereich zuhause bin, fiel es mir leicht, diese Expertise als eine perfekte Mischung von Schauspiel und Moderation in der Serie einzusetzen", teilte Phylicia Whitney zu der neuen Schauspiel-Aufgabe bei RTL mit.

Ein Kompliment an die Kollegen hatte sie auch noch übrig: "Zudem haben mir meine Spielpartner Cheyenne Pahde und Igor Dolgatschew mit ihren Tipps und ihrem Einfühlungsvermögen geholfen, meinen Ausflug in die Welt des Schauspiels zu meistern."

Und sie hat definitiv Gefallen an der neuen Rolle gefunden, ist weiteren Schauspiel-Ausflügen nicht abgeneigt.

Als TV-Gesicht bekannt ist Phylicia Whitney vor allem aus den "VOX News" und "Punkt 12". Im TV und bei Twitter und Instagram tritt sie auch unter ihrem Künstlernamen "Flitzi" auf. "Alles was zählt" läuft montags bis freitags um 19.05 Uhr bei RTL oder auch bei TV NOW.

Die Moderatorin zu Gast bei AWZ.
Die Moderatorin zu Gast bei AWZ.  © privat

Mehr zum Thema RTL:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0