Janina Celine verrät: Deshalb stieg sie freiwillig bei "Bachelor in Paradise" aus

Hamburg - Dieser Ausstieg kam für viele überraschend! Janina Celine (25) hat das Paradies in der vorletzten Folge von "Bachelor in Paradise" freiwillig verlassen.

Beim romantischen Date am Strand kam es zum ersten Kuss zwischen Janina Celine und Christian.
Beim romantischen Date am Strand kam es zum ersten Kuss zwischen Janina Celine und Christian.  © TV NOW

Dabei hatte die 25-Jährige in Christian scheinbar einen Mann an ihrer Seite gefunden. Noch einen Tag vor der Nacht der Rosen, in der dieses Mal die Frauen das Ruder in der Hand hatten, ging es für Janina Celine und Christian auf ein romantisches Date. Es folgte der erste Kuss, dann eine gemeinsame Nacht.

Doch am nächsten Morgen war der Zauber auf einmal vorbei. Die beiden gingen sich aus dem Weg, ein Gespräch über die angespannte Situation ließ beide eher ratlos zurück.

Am Ende entschied sich die Hamburgerin dafür, keinem Mann im Paradies eine Rose zu überreichen. Christian musste das Camp damit verlassen, aber auch Janina Celine verabschiedete sich damit freiwillig aus dem Paradies.

Viele Fans rätseln seitdem, was der wahre Grund für ihre Entscheidung war. Bei Instagram sprach die 25-Jährige jetzt noch einmal Klartext.

"Ich hatte den ganzen Tag Bauchschmerzen wegen meiner Entscheidung, weil ich mir unsicher war und ich wusste, die Rose bedeutet schon etwas mehr." Am Ende sei ihr aber klargeworden, dass Christian nicht der Richtige für sie sei. "Wenn du schon anfängst darüber nachzudenken, OB es richtig ist, ist es definitiv nicht richtig. Deswegen habe ich mich gegen ihn entschieden", so Janina Celine.

Sie habe einfach gemerkt, dass sich keine Gefühle entwickelt hätten und bereue ihre Entscheidung nicht. "Ich dachte mir nur, hm wow aufs dreamdate mit Christian... worüber sollen wir sprechen..?"

Janina Celina genießt ihr Single-Dasein

Die 25-Jährige genießt es, weiter Single zu sein.
Die 25-Jährige genießt es, weiter Single zu sein.  © TV NOW

Für die 25-Jährige ging es nach dem Aus bei "Bachelor in Paradise" wieder zurück nach Australien. Noch bis Juli 2020 will sie auf der anderen Seite der Welt bleiben, verriet sie jetzt ihren Fans.

Dabei genieße sie das Single-Dasein in vollen Zügen. "Ich bin sehr glücklich!", schreibt sie weiter."Meine Freunde stehen oben, mein Job danach, da bleibt kaum noch Zeit, um überhaupt jemanden kennenzulernen", schreibt Janina Celine auf die Frage eines Fans, ob sie sich dennoch einen Mann an ihrer Seite wünsche.

Dazu erklärte sie, eigentlich seit vier Jahren Single zu sein. Die "kurze Beziehung", die sie noch bis Anfang März gehabt hätte (TAG24 berichtete), könne man eigentlich kaum zählen.

Wie es für die verbliebenen Kandidaten bei "Bachelor in Paradise" weitergeht, seht Ihr am Dienstag, 20.15 Uhr, auf RTL oder schon vorab auf TV Now.

Mehr zum Thema Hamburg Kultur & Leute:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0