Schwerer Schlag für Ex-BTN-Star Jan Leyk: "Ich bin komplett pleite" 9.843
"The Masked Singer": ProSieben-Erfolgsshow geht in die nächste Runde Top
Schock-Moment! Daniela Katzenberger wird evakuiert Top
Inventur-Ausverkauf bei MEDIMAX! Jetzt gibt's Fernseher & Co. mega günstig 14.724 Anzeige
Überraschung: Baywatch-Legende Pamela Anderson ist frisch verheiratet Neu
9.843

Schwerer Schlag für Ex-BTN-Star Jan Leyk: "Ich bin komplett pleite"

Jan Leyk muss 250.000 Euro Steuern nachzahlen

Das Finanzamt will mehr als 250.000 Euro von Jan Leyk (34) an nicht gezahlten Steuern. Das ist das Ergebnis einer Betriebsprüfung. Damit ist Leyk Pleite.

Hamburg - Neue Hiobsbotschaft für Jan Leyk (34): Der Hamburger hat hohe Schulden.

Jan Leyk redet sich in einer langen Instagram-Story den Frust von der Seele.
Jan Leyk redet sich in einer langen Instagram-Story den Frust von der Seele.

Das erzählte der ehemalige Star von "Berlin - Tag & Nacht" am Dienstag in einer langen Instagram-Story.

Die schlechten Nachrichten aus dem Leben von Jan Leyk reißen nicht ab. Vor drei Wochen erlitt er einen Zusammenbruch, musste per Notarzt ins Krankenhaus. Die Diagnose machte er erst vor wenigen Tagen öffentlich: Hypersensibilität, Depression, Burnout, Angststörungen und Panikattacken.

Zwischenzeitlich ging es ihm besser, er war wieder zu Hause. Kurz danach gestand er, dass er es dort kaum aushalte.

In dieser Situation traf ihn ein weiterer schwerer Schlag. "Das, was mir gerade widerfährt, das ist unglaublich", sagte Leyk.

Er habe Post vom Finanzamt bekommen. Die Behörde fordere von ihm eine Steuernachzahlung von über 250.000 Euro. Geld, das der DJ und Produzent gerade nicht hat.

Die Möglichkeit, die Summe in Raten abzuzahlen, gebe ihm das Finanzamt nicht. Daher stehe er nun vor dem finanziellen Ruin.

"Ich bin komplett pleite. Ich werde in die private Insolvenz gehen", sagte Jan Leyk sichtlich aufgewühlt.

Trotzdem behauptet er, dass ihm die Pleite egal sei. "Ich möchte einfach nur gesund werden, möchte glücklich werden, lachen, frei sein."

Jan Leyk fühlt sich vom Finanzamt ungerecht behandelt

Jan Leyk fotografiert sich selbst im Spiegel. (Fotomontage)
Jan Leyk fotografiert sich selbst im Spiegel. (Fotomontage)

Ganz so egal, wie Jan Leyk behauptet, ist ihm seine Situation aber nicht. "Jetzt bin ich pleite. Das ist beschissen, das ist ein grausames Gefühl", sagte er wenig später im Video.

Der 34-Jährige ist der Meinung, dass er gerade vom Finanzamt komplett "zerstört" werde, fühlt sich ungerecht - wie ein "Schwerstkrimineller" - behandelt und untermauert es mit Beispielen.

Auslöser für den Steuerbescheid sei eine Betriebsprüfung. Vor etwa anderthalb Jahren habe sich das Finanzamt gemeldet und wollte für die Jahre 2014, 2015 und 2016 seinen Betrieb prüfen.

Und das haben die Beamten offenbar sehr penibel getan.

Eine Sache, die sie Leyk ankreiden, sollen Auftritte als DJ sein, bei denen er für Freunde umsonst auflegte. Solche Gigs berechne das Finanzamt jetzt pauschal mit Einnahmen von je 20.000 Euro, die versteuert werden müssen, erklärt der Hamburger.

"Ich habe da nicht einen einzigen Cent mit verdient." Leyk gibt zu, dass er in der geprüften Zeit zwar "unfassbar viel Geld verdient" habe. Viel davon habe er aber auch gespendet, mit dem Rest habe er das Leben genossen.

"Ich selber habe in Saus und Braus gelebt, habe total viel unnützes Zeug gekauft." Heute habe er die Erkenntnis, dass so ein Leben nicht glücklich mache.

Wieso das Finanzamt es nun auf ihn abgesehen hat, ist ihm ein Rätsel. Nach eigenen Aussagen hatte er immer einen Steuerberater. Hat der ihn schlecht beraten?

Klar ist nur, dass die Nachricht über die Nachzahlung Jan Leyk schwer getroffen hat. Er berichtete in seiner Story von körperlichen Problemen.

Dennoch lässt Jan Leyk den Kopf nicht komplett hängen und startete eine Spendenaktion. Er will 1 Million Euro einsammeln, um die die Organisation "Kirmeskopf" zu gründen, die sich um von Angststörungen betroffenen Menschen kümmern soll.

Fotos: Montage: Screenshot/Instagram/jan_leyk_official, Screenshot/Instagram/jan_leyk_official

Dieses Dresdner Unternehmen sucht neue Mitarbeiter 4.087 Anzeige
"Unreines" Kind hauste in Hundehütte: Tagebuch enthüllt neue schockierende Details Neu
Horror-Unfall auf der A71: Lkw-Fahrer stirbt in brennendem Führerhaus Neu
Habt Ihr schon von der Schlafzimmermesse gehört? Wir klären, was das ist (und wo) Anzeige
Mordfall Walter Lübcke: Verdächtiger Stephan E. aktiver AfD-Unterstützer 935
Frau geht mit Hund spazieren und stirbt: Das ist der traurige Grund 1.059
Dieses Möbelhaus kann sich gerade vor Aufträgen nicht retten. Der Grund ist... 6.210 Anzeige
Gerüchte verdichten sich: Schnappt sich RB Leipzig Dani Olmo? 2.354
Schlechte Idee: Teenager bastelt sich Blaulicht und rast über Autobahn 1.579
Darum lohnt sich ein Einstieg in diesem Unternehmen besonders! 19.598 Anzeige
Angst vor Virus: Einschleppung der Lungen-Krankheit nach Deutschland immer wahrscheinlicher 1.955 Update
Nach tödlichem Lawinenunglück: Staatsanwaltschaft erhebt Anklage 95
Ozzy Osbourne mit Schock-Geständnis: Kultrocker an Parkinson erkrankt! 805
Miniatur Wunderland schockt mit Modellen zur Massentierhaltung 1.284
Fussballerin mit dieser Mega-Verletzung: Wie sie sich auf Instagram nun selbst veräppelt! 1.741
Hund gleicht einem Skelett, doch jetzt ist er wunderschön 3.306
Rammstein zieht es über den großen Teich: Konzerte in USA, Kanada und Mexiko angekündigt! 559
Unfassbare Szenen: Video zeigt sturzbetrunkenen Lkw-Fahrer auf Autobahn 8.612
Ringkampf in High School: Plötzlich rastet ein Vater komplett aus und die Sache eskaliert 1.238
Droht nächster Diesel-Skandal? Razzia bei Mitsubishi in vier Bundesländern 1.203
Hat ein Mann seine schwerkranke Frau getötet? 1.443
Klasse Video: Streunender Hund hilft kleinen Kindern über die Straße 1.652
Widerlicher Wurst-Eklat: Wilke droht nächster Ekel-Skandal 3.092
Ärzte operieren 15-Jährige, die wie Oma aussah: So sieht sie jetzt aus 10.307
Wetter: Sturmtief "Gloria" wütet durch ganze Urlaubsregion, schon vier Tote 4.283
Naschkatzen aufgepasst: Ist dunkle Schokolade wirklich gesünder als helle? 783
We love Radiohead! Band beglückt ihre Fans mit riesiger Überraschung 334
Meine Meinung: Eintracht spielt ohne Wintertransfers ein gefährliches Spiel 945
Greta Thunberg in Davos: "Eure Untätigkeit heizt die Flammen stündlich an" 2.653
Einer dieser beiden hat DSDS schon mal gewonnen, jetzt probiert er es erneut 1.433
Fix: Schalke 04 wird Problem-Profi Nabil Bentaleb endlich los! 2.726 Update
Blut, Ungeziefer und Gestank: Ein Tatortreiniger erzählt von seinem Alltag 4.486
Donald Trump in Davos: "Müssen die Vorhersagen einer Apokalypse ablehnen" 807
Kommt Lungenkrankheit von China nach Deutschland? Flughafen Frankfurt bereitet sich vor 1.101
RTL in Not: Darum musste "Punkt 12" heute aus Berlin gesendet werden 4.660
Als "Stück Schei**e" beschimpft: Künast erreicht Teilerfolg gegen Netzpöbler 829
Leichenfund in Wohnung: Nachbarn klagten über üblen Gestank! 5.888 Update
Fährt die Münchner Polizei neuerdings Porsche? Das steckt dahinter 3.723
Lukas Podolski kommt zum 1. FC Köln, aber nicht als Spieler! 1.444
Zurück im Weltcup! Erik Lesser bekommt letzte Chance für WM-Quali 4.547
Mehr Spieler, mehr Geld: So gut geht es deutschen Spielbanken 325
"hart aber fair"-Moderator Frank Plasberg fällt wochenlang aus 4.215
Drama im Wald: Hund mit eigener Leine erwürgt? 7.782
Keine Bagger: Schumacher-Kartbahn bei Kerpen kann bleiben! 856
Mann in Kölner Baumarkt von Platten erschlagen: Unternehmen will Beerdigung bezahlen 2.937
Lastwagen verunglückt: Hier läuft literweise Flüssigbeton aus 2.925
Vom eigenen Gabelstapler überrollt: Mann schwebt in Lebensgefahr 1.541
Vorsicht, Rüssel: Hier spaziert ein Elefant durch die Hotellobby! 1.185
"Disney+": Streaming-Dienst startet in Deutschland früher als geplant! 947
Autofahrer hört plötzlich Knall: Verrückt, was aus dem Gully ragt 5.929
Baby zu Tode geschüttelt: Jugendlicher soll für Jahre hinter Gitter 1.354