So schlimm steht es um Carmen Geiss' gebrochenen Fuß

Köln/Monaco - Diese Verletzung sah abstoßend aus: Carmen Geiss (53) hatte sich vergangene Woche den Fuß gebrochen und musste deshalb sogar operiert werden. Fotos der blutigen Operationswunde zeige sie sie sogar im Internet. Inzwischen trägt Carmen Geiss einen großen Gips am linken Fuß.

Auch wenn Robert ein wenig mürrisch reagiert hat: Die Geissens haben sich natürlich trotzdem lieb.
Auch wenn Robert ein wenig mürrisch reagiert hat: Die Geissens haben sich natürlich trotzdem lieb.  © DPA

Und mit der Heilung des gebrochenen Fußes scheint es den Umständen entsprechend gut zu gehen. Am Wochenende feierte sie in einem Yachtclub, am Sonntag genoss sie die Saisoneröffnung eines Clubs.

Und wie geht Carmen Geiss in einen Yachtclub? Natürlich ordentlich angezogen. "Ja, heute haben wir eine Einladung im Jachtclub und da kann ich natürlich nicht ohne hohe Schuhe hingehen", so Carmen und schon hatte sie zumindest einen hohen Stöckelschuh an.

Der Gipsfuß blieb davon verschont, wurde aber von den anderen Gästen genau untersucht. Etliche Gäste unterschrieben den Gips und drückten so ihre Genesungswünsche aus, wie ein Foto auf Instagram beweisen soll.

Am Sonntag war Carmen Geiss sogar so fit, dass sie die Saisoneröffnung eines Clubs besuchen konnte.

Da musste sie weiterhin ihre Gehilfen dabei haben, aber die ersten Sonnenstrahlen wollte sie sich wegen des Fußbruchs nicht nehmen lassen.

Carmen Geiss mit fiesem Fußbruch

Carmen Geiss auf Gehilfen.
Carmen Geiss auf Gehilfen.  © Instagram/RobertGeiss/CarmenGeiss

Den Fußbruch hatte sich Carmen Geiss vor über einer Woche nach eigenen Angaben in einem Münchner Hotel zugezogen.

Der Bruch war so schlimm, dass sie sich schon einen Tag später operieren lassen musste. Davon zeigte Carmen Geiss Fotos, die ihre Fans schockierend fanden. Denn die Gattin von Robert Geiss zeigte Detailaufnahmen, wie sie eine Metallplatte eingesetzt bekam.

Zu dem Unfall selbst kam es offenbar beim Treppensteigen. Wie die Geiss berichtete, stieg sie eine Treppe empor, strauchelte, stürzte und brach sich dabei die Knochen.

Jetzt müssen sich die Geissens wohl einen Schritt langsamer bewegen und Robert wird sich intensiv um seine Carmen kümmern müssen.

Mehr zum Thema Die Geissens:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0