Daniel Danger: So abenteuerlich ist der Reporter wirklich 482
Zitter-Sieg: BVB gewinnt und zieht ins CL-Achtelfinale ein Top
"Radioaktiv"-Zeichen auf mehreren Paketen ohne Adresse: Großalarm! Neu
Diese Brauerei will einen Rekord brechen und braucht Eure Unterstützung! 5.014 Anzeige
Sturzgeburt auf dem Klo: Wirtin verweigert Frau jegliche Hilfe! Neu
482

Daniel Danger: So abenteuerlich ist der Reporter wirklich

Der 1LIVE-Reporter Daniel Danger im Gespräch mit TAG24

Der Radioreporter Daniel Danger stellt sich jeder Gefahr. Jetzt sprach er mit TAG24 über seine neue Radioshow bei 1LIVE.

Von Dominik Brüggemann

Köln - Wer Adrenalin sucht, wird Daniel Danger finden. Als Reporter beim Radiosender 1LIVE überschreitet der 33-Jährige Daniel Schlipf nahezu jede Grenze, die ihm gesteckt wird. Er trainierte mit einem SEK-Team, spürte die Schmerzen in einem Wehen-Simulator und trat im Megapark auf Mallorca auf. Daniel Danger geht da hin, wo es weh tut. In seiner neuen Radiosendung sucht er weitere Herausforderungen.

Daniel Danger spielt gern mit dem Feuer. Bei 1LIVE hat der Reporter jetzt seine eigene Sendung.
Daniel Danger spielt gern mit dem Feuer. Bei 1LIVE hat der Reporter jetzt seine eigene Sendung.

Der gelernte Journalist mag die Rolle des Daniel Danger: Er geht dort hin, wo andere längst aufgeben. „Ich habe einfach Spaß daran, mit den Menschen vor Ort zu sprechen. Und das mache ich jetzt in der neuen Sendung auch.“

Seine neueste Herausforderung ist eine Fahrt auf einem Elektro-Rollator von Pulheim nach Dortmund. Wie es dazu kam? Wettverlierer Thomas bat Daniel Danger in der neuen Sendung um seelischen Beistand.

Der Reporter sagte sofort zu. „Ich werde ihn 95 Kilometer mit einem Elektro-Rollator begleiten. Das sind die Geschichten, die in der Sendung entstehen und das macht auch den Reiz der Sendung aus.“

Dabei ist Daniel Danger bereits in viele abenteuerliche Situationen geraten: Er trainierte beim SEK in Hehmer, saß für zwei Tage im Gefängnis der JVA Essen und stand beim Abschiedsspiel von BVB-Torwart Roman Weidenfeller vor 70.000 Fans im Tor.

Daniel Danger über Unterhaltung und seine Grenzen

Anbaden im März 2018: Für Daniel Danger gibt es kaum Herausforderungen, die er nicht meistert.
Anbaden im März 2018: Für Daniel Danger gibt es kaum Herausforderungen, die er nicht meistert.

Bei all den kuriosen Geschichten sucht Daniel Danger immer einen Weg aus Unterhaltung und Information. „Wenn der ein oder andere mitlachen kann, habe ich viel erreicht“.

Seinen Ballermann-Hit „Kleine Maus“ haben bei YouTube inzwischen über 2 Millionen Leute angeklickt und gefeiert.

Der Refrain aus einem zehnfachen „Bier, Bier, Bier…“, fällt dabei offensichtlich in die Kategorie Unterhaltung. „Wir operieren ja nicht am offenen Herzen und wollen die Hörer schließlich auch unterhalten.“

Ernster wird er beim Rückblick auf seinen zweitägigen Besuch in einem Gefängnis in Essen. „Das würde ich so nicht nochmal machen, auch wenn ich es bewusst zwei Tage durchleben wollte.

Das Leben in einem Gefängnis wünsche ich niemandem.“ Hintergrund war damals eine „Heimat“-Themenwoche der ARD.

Auch bei einer angefragten Aufgabe als Hochzeitsredner zögert Daniel Danger noch. „Das sind Dinge, die kannst du dir nicht ausdenken. Aber die Leute müssen wirklich damit rechnen, dass ich vorbeikomme.“

Manchmal sagt er Ideen auch sofort ab. „Wenn es ums Ausziehen geht, denke ich, müssen wir die Leute irgendwie schützen.“

2018 wollte er übrigens als dritter Torwart der deutschen Fußball-Nationalmannschaft mit zur WM nach Russland fahren. Trainer Joachim Löw nahm ihn trotz einer großen Bewerbungstour nicht mit und der Reporter ist bis heute etwas enttäuscht. „Ohne mich wäre es auch nicht schlechter gelaufen“, tritt er nach.

Privat schiebt der Gefahrensucher eher einer ruhigere Kugel, so manchen Selbstversuch hätte er definitiv nicht gemacht: „Ich wäre wohl niemals als Schaf verkleidet in ein Wolfsgehege gegangen. Auch das Abseilen beim SEK aus 13 Meter Höhe muss ich privat nicht unbedingt täglich erleben. Da bringt mich Daniel Danger tatsächlich in Situationen, die ich mir nicht mal ausdenken würde.“

Der Gefahrensucher entstammt übrigens nicht dem Abenteuerland. Er ist im Bergischen Land aufgewachsen. Dort zieht es ihn hin, wenn er mal eine Adrenalin-Pause braucht.

Die neue Radio-Sendung "DangerZone" bei 1LIVE läuft dienstags von 18 Uhr bis 20 Uhr. Am kommenden Sendetermin (19. März) erwartet Daniel Danger Sängerin Lena Meyer-Landrut in seiner Show.

Fotos: Ina Fassbender/dpa, Moritz Künster/pr

Wofür stehen die Leute denn hier Schlange? 59.174 Anzeige
Tim Mälzer: Starkoch muss Restaurant "Bullerei" schließen! Neu
Lufthansa muss New-York-Flug nach vier Stunden abbrechen 2.443
Wir sind schon dabei! Wer will unser Team noch verstärken? 1.572 Anzeige
IT-Panne bei Sparkassen: Mehrere Zehntausend Kunden betroffen? 2.398
Gewalt durch Migranten: Boris Palmer zur Horror-Tat von Augsburg 12.069
Dieses schicke Sofa bekommt Ihr 70 Prozent günstiger! 2.083 Anzeige
Lebensgefahr! Horror-Fund in Supermarkt sorgt für Aufregung 6.388
Frau unterzieht sich mehreren OPs, um die dickste Vagina aller Zeiten zu bekommen 5.703
Fuß in die A****ritze stecken: Bett-Zoff bei Daniela Katzenberger und Mama Iris Klein 1.992
Fritz von Weizsäcker getötet: Polizei sucht weitere Zeugen 546
Rache an FC Bayern: Gelingt Tottenham mit José Mourinho die große Revanche? 174
Horror beim Geld-Abheben: Bewaffnete Räuber stürmen Bank-Filiale 3.638
Vermisste Katze wartet ganze Nacht auf Besitzerin am Bahnhof 2.807
Nach qualvollem Hunde-Tod: Frauchen warnt andere Besitzer 1.670
"Jumanji: The Next Level": So ist der Blockbuster mit Dwayne Johnson geworden 509
Melanie Müller fehlt beim Weihnachtsfest, Oma stinksauer: "Braucht kein Mensch!" 8.141
So kurios überlebten Fischer ein Schiffsunglück 985
Juwelendiebstahl im Grünen Gewölbe Dresden: Fall kommt zu "Aktenzeichen XY"! 2.926
Frau (†77) am hellichten Tag erstochen: So trauern die Menschen um das Opfer 793
Schlagersängerin mit Pracht-Dekolleté will zu Weihnachten "unbedingt einen Freund haben" 4.289
Bagger im Einsatz: 500 Liter Asphalt-Kleber laufen ins Erdreich! 270
Er wollte töten: Motiv des Polizisten-Angreifers in München bekannt 3.212
RB Leipzigs Fan-Treffen in Lyon wegen gewalttätiger Proteste abgesagt 3.697
Todes-Drama um kleinen Jungen (†4) in Freizeitbad: Neue Details zur Tragödie bekannt 2.487
Amtsenthebungsverfahren gegen Trump! Demokraten stellen Anklage gegen US-Präsident 951
Sat.1 sperrt Promis in Luxusvilla ein: Sie sollen dabei sein 2.361
Diese Frau hat vier Partner gleichzeitig, jetzt ist sie schwanger 8.620
Bayern-Star Thomas Müller vor Tottenham-Spiel mit Ansage an Konkurrenz 535
Älterer Mann vergeht sich an Kind: Zeuge verhindert Schlimmeres 3.708
Bei Verfolgungsjagd: Diebe attackieren Polizei mit Krallen 1.860
Jörg Pilawa: Diese krasse Entscheidung bereut er nicht 767
"Was sollen wir ohne dich machen?!": Briten total vernarrt in Motsi Mabuse 859
Politikerin will Vornamen von Münchner Messer-Mann: Mit dieser Antwort hat sie wohl nicht gerechnet 10.825
Geht das zu weit? Dieser Weihnachts-Pullover sorgt für Entsetzen 13.748
Kurz vor Finale: Melissa von "Hochzeit auf den ersten Blick" hat dringende Bitte an ihre Fans 9.651
Streit bei Jugendfußballspiel eskaliert: Trainer schlägt 14-Jährigen blutig! 2.017
Trauerfeier-Gast kann nicht glauben, was der Priester zur Beerdigung macht 3.827
Krasse Aussicht: Was macht Yvonne Pferrer denn da? 571
Promis auf Hartz IV: Entsetzen bei den Fellas! Es kommt zum heftigen Streit 3.243
"Was ein Arsch!" Wer zeigt sich hier beim sexy Sekt-Date? 10.510
Polizei gelingt massiver Schlag gegen Drogenbande 1.885
Verschleppte Tuong (7) aus Potsdam: Mutmaßlicher Peiniger vor Gericht 3.842
Showmaster Frank Elstner erhält Ehrenpreis für Lebenswerk 289
Nach Erschießung von Erfurter Waschbär: Feuerwehr wird beschimpft 3.550
Live-Video: Dynamos neuer Trainer Markus Kauczinski stellt sich vor 12.326
Roxette-Sängerin Marie Fredriksson ist tot! 25.450
Janni Hönscheid gesteht: Damit geht sie ihrem Peer regelmäßig auf die Nerven! 1.203
FC Bayern steigt bei "Pro Evolution Soccer" ein: Liga-Start noch im Dezember 350 Update