Sexy Demi Rose nimmt an Model-Show teil und wird im Netz verspottet

Birmingham - Ein bekanntes Top-Model, das nicht laufen kann? Auf Twitter und YouTube machen Videos die Runde, die deutlich zeigen, dass Instagram-Ikone Demi Rose nicht gerade ein Talent fürs Laufen auf dem Catwalk zu haben scheint. Doch die kurvenreiche Beauty lässt die vielen hämischen Kommentare nicht auf sich sitzen und meldete sich nun selbst zu Wort.

Für ihren Auftritt auf dem Laufsteg wurde Demi Rose heftig im Netz getrollt.
Für ihren Auftritt auf dem Laufsteg wurde Demi Rose heftig im Netz getrollt.  © Instagram Screenshot demirosemawby

Instagram-Model Demi Rose begeistert ihre Follower immer wieder mit heißen und extravaganten Aufnahmen, in denen sie ihren Traumkörper gekonnt in Szene setzt.

Kürzlich aufgetauchte Videos in sozialen Netzwerken lassen die 24-jährige Schönheit nun jedoch in einem ganz anderen Licht dastehen.

Die Aufnahmen zeigen Ausschnitte aus einer Oh-Polly-Show, in der verschiedene Models Kleidung und Unterwäsche präsentieren. Auch Demi Rose nahm zuletzt an einer solchen Veranstaltung teil.

In besagtem Video läuft sie recht unbeholfen - beinahe schon grobschlächtig - über den Laufsteg. Die Aufnahmen gingen innerhalb kurzer Zeit viral und riefen jede Menge Spott und verhöhnende Reaktionen hervor.

"Das ist der schlechteste Catwalk aller Zeiten", kommentierte ein Nutzer. "Überlasse den Laufsteg lieber den richtigen Models, Mädchen", schrieb ein Anderer. "Wer hat sie für diese Show zugelassen? Gibt es dort keinen Trainer, mit dem die Models vorher den Runway Walk üben können?", fragte ein Dritter. Nicht wenige führten ihren Auftritt auf Balance-Probleme in Folge ihres voluminösen Pos zurück.

Auch spöttische Tweets, GIFs und Video-Schnipsel ließen nicht lange auf sich warten. Nach einigen Tagen des Hohns hatte Demi offenbar genug von der Boshaftigkeit der User und schrieb auf ihrem Twitter-Kanal folgende Worte:

"Ja, ich bin nicht das beste Runway-Model. Ich war super nervös und wollte es nicht machen. Mein Oberteil ging hinter der Bühne verloren, meine Schuhe waren zu groß für mich, ganz zu schweigen davon, dass ich mit persönlichen Problemen zu kämpfen hatte, weil ich meine Mutter einen Monat zuvor verlor."

"Ich wollte mich aus meiner Komfortzone herausholen, sie und mich stolz machen, und das erfordert viel Mut. Es gibt sicher viele, die das nicht getan hätten. Aber jetzt ist es geschafft. Ich kann auch lachen, aber ich bin immer noch hier und es ist alles Gucccci! 💗"

Auf gnadenlose Häme folgte nun vor allem Mitleid - Demis Statement hatte offenbar Wirkung gezeigt. "Armes Mädchen, das rührt mich buchstäblich zu Tränen", kommentierte ein Nutzer. "Du bist den Hatern mit Anmut und Ehrlichkeit begegnet", lobte ein Weiterer.

In der Tat hatte es das Busenwunder aus Birmingham die letzten Monate nicht leicht: 2018 starb ihr Vater, Juni 2019 ihre Mutter. Bleibt zu hoffen, dass die bösen Kommentare Demi nicht allzu sehr verletzt haben.

Demi Rose auf dem Laufsteg: Das Model mit Problemen beim Catwalk

Mehr zum Thema Erotik:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0