"Prince Charming": Dresdner buhlt im TV um seinen "Prinzen"

London/Dresden - Zum ersten Mal sucht ein schwuler Junggeselle im deutschen (Internet-)TV nach Mister Right.

John (34) aus Dresden kämpft um das Herz des charmanten Junggesellen.
John (34) aus Dresden kämpft um das Herz des charmanten Junggesellen.  © TVNow

Am Mittwoch startet die Regenbogen-Version des "Bachelors" (TAG24 berichtete). Einer, der um das Herz von "Prince Charming" Nicolas Puschmann (28) kämpft, ist der gebürtige Dresdner John (34).

„Als ich Nicolas das erste Mal sah, da habe ich auf jeden Fall große Augen gemacht", sagt John. Der 34-Jährige ist einer von 20 Männern, die ihren "Prinzen" Nicolas umwerben.

John wohnt seit zehn Jahren in London, aufgewachsen ist er aber in Dresden-Löbtau. "Manchmal vermisse ich es, einfach am Elbufer zu sitzen und abends mit Freunden durch die Neustadt zu ziehen."

Für seine große Liebe, sagt er, würde er zurück nach Deutschland gehen.

„Ich habe in London viele Dating-Apps probiert, dabei ist aber nicht viel herausgekommen", sagt John.

Er wünscht sich einen ehrlichen und humorvollen Mann an seiner Seite. "Ich stehe auf einen sportlichen Körper – denn sexuelle Anziehungskraft ist mir sehr wichtig."

Dass es zwischen den Kandidaten auch mal knistert, sagt John, sei nicht so untypisch. "Nach meinem Casting dachte ich: Wenn mir 'Prince Charming' nicht gefällt, dann vielleicht einer der anderen Single-Männer."

"Prince Charming": ab 30. Oktober jeden Mittwoch auf TVNOW.

Objekt der Begierde: Gay-Bachelor Nicolas Puschmann (28).
Objekt der Begierde: Gay-Bachelor Nicolas Puschmann (28).  © TVNOW / Arya Shirazi

Titelfoto: TVNOW / Arya Shirazi, TVNOW

Mehr zum Thema TV & Shows:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0