"Charming-Boys" knutschen, doch Fans sind nur genervt: "Echt schade, Jungs"

Hamburg/Köln - Aaron (28) und Martin (29) von den "Charming Boys" haben am Wochenende mit einem kurzen Videoclip für ganz schön viel Aufregung gesorgt.

Schon vor "Charming Boys" waren Aaron (28) und Martin (29) befreundet. Doch hat es jetzt auch noch gefunkt?
Schon vor "Charming Boys" waren Aaron (28) und Martin (29) befreundet. Doch hat es jetzt auch noch gefunkt?  © Screenshot/Instagram/aaronkoenigs (Bildmontage)

Dabei könnte auf den ersten Blick alles so schön sein: Nicht nur bei "Prince Charming", sondern auch bei der ersten Staffel der RTL-"Charming Boys" hatten die beiden nach der großen Liebe gesucht - sie allerdings vorerst nicht gefunden.

Denn in der Wiedersehens-Show gaben auch das einstige Couple Aaron und Lukas (24) bekannt, dass aus ihnen kein Paar geworden sei. Im Anschluss hatte Aaron auch noch betont, dass er aktuell nicht verliebt sei.

Doch auf einem Video, das er und Martin nun bei Instagram teilten, sieht das schon wieder ganz anders aus: Im Spiegel-Selfie-Modus ist zu sehen, wie sich die beiden innig küssen. "no. words. needed." Also: "Keine Worte nötig", steht dort außerdem geschrieben. Und die beiden kommentierten: "Gesucht und gefunden."

Tornado-Warnung im Miami-Urlaub: "Prince Charming"-Kandidat erlebt Horrornacht
Prince Charming Tornado-Warnung im Miami-Urlaub: "Prince Charming"-Kandidat erlebt Horrornacht

Nicht ganz klar bleibt allerdings, ob es sich bei dem Kuss tatsächlich um ein Beziehungs-Statement handelt. Schließlich waren die beiden auch schon vor ihrer Teilnahme bei "Charming Boys" gut befreundet.

Außerdem konnte sich Aaron in der Caption offenbar auch einen Seitenhieb gegen seinen "Ex" nicht verkneifen.

Aaron und Martin: Was steckt wirklich hinter ihrem Kuss?

Beim Wiedersehen der "Charming Boys" waren (hintere Reihe, v.l.n.r.) Lukas (23), Kevin (33), Martin (29), Aaron (28), Vladi (36), Maurice (24), (vordere Reihe, v.l.n.r.) Moderator Amiaz Habtu (46), Philippe (30) und Nik (31) dabei.
Beim Wiedersehen der "Charming Boys" waren (hintere Reihe, v.l.n.r.) Lukas (23), Kevin (33), Martin (29), Aaron (28), Vladi (36), Maurice (24), (vordere Reihe, v.l.n.r.) Moderator Amiaz Habtu (46), Philippe (30) und Nik (31) dabei.  © RTL+

Zwar wurde der Kommentar inzwischen bearbeitet, doch laut einiger User hatte dort zuvor in etwa noch gestanden: "und wieder sinkt mein Wert für die nächste Beziehung um einen Typ" - ein klarer Affront gegen Lukas, dem Aaron nach der RTL-Show "Slut-Shaming" vorgeworfen hatte.

Doch ob Lukas der eigentliche Hintergrund für diesen Post war oder nicht: Viele Follower reagierten einfach nur genervt statt entzückt auf den innigen Kuss der "Charming Boys". "Irgendwie drüber", "Alles machen, um in den Medien präsent zu bleiben", "Versteh ich gerade nicht", "Küssen, mit Handy in der Hand, für eine Instastory? Leute, Leute" und "Echt schade, Jungs", ist dort etwa zu lesen.

Doch hier und da reihten sich auch Glückwünsche unter die Kommentare. "Also ich gönn's euch", schrieb etwa Benjamin Ryan Melzer (36) und auch Jenny Elvers (51) schickte den beiden ein rotes Herz-Emoji.

"Prince Charming" Kim Tränka: Deshalb darf er nicht bei "Let's Dance" mitmachen
Prince Charming "Prince Charming" Kim Tränka: Deshalb darf er nicht bei "Let's Dance" mitmachen

Ob wirklich mehr hinter dem Kuss der beiden steckt, werden wir sicher bald erfahren.

Titelfoto: Screenshot/Instagram/aaronkoenigs (Bildmontage)

Mehr zum Thema Prince Charming: