DSDS: Diese Kandidatin kennen viele schon aus einer anderen Show

Hamburg - Diese DSDS-Kandidatin dürfte vielen bekannt vorkommen: Denn die Hamburgerin Selma Alaalaoui (28) stand bereits für ein anderes Format vor der Kamera.

Selma versucht ihr Glück beim DSDS-Casting in Hamburg.
Selma versucht ihr Glück beim DSDS-Casting in Hamburg.  © TVNOW / Stefan Gregorowius

Damals war sie allerdings noch auf der Suche nach der großen Liebe: Denn Selma kennen TV-Zuschauer als Teilnehmerin des RTL-Formats "Schwiegertochter gesucht". Dort versuchte sie auf ihre unnachahmliche Art, Männerherzen zu erobern.

Wenn Selma nicht grade als Komparsin für kleine Schauspielrollen unterwegs ist oder als Reinigungskraft ihr Geld verdient, stürzt sie sich gern mit Freunden ins Hamburger Nachtleben.

Jetzt möchte Selma aber lieber erst einmal als Sängerin durchstarten und auf die ganz großen Bühnen der Republik.

Mit dem Song "Walking away" von Craig David will die 28-Jährige mit dem Spitznamen "Pinky" zurück ins Rampenlicht und die DSDS-Jury begeistern.

"Ich habe schon mal Fernsehluft geschnuppert – jetzt starte ich durch bei DSDS!", gibt sich die 28-Jährige angriffslustig. Doch ob sie die Jury um Dieter Bohlen von ihrer Stimme überzeugen kann? Ein Unikat ist Selma in jedem Fall.

Ob Selma es beim Casting in Hamburg eine Runde weiter schafft, seht Ihr am Dienstag, 14. Januar, 20.15 Uhr, auf RTL.

Bei DSDS will Selma die Jury überzeugen.
Bei DSDS will Selma die Jury überzeugen.  © TVNOW / Stefan Gregorowius

Mehr zum Thema Deutschland sucht den Superstar:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0