Mega-Veränderung! Emilia Schüle hat sich die Haare rasiert

Berlin - Wow, was für eine Veränderung! Eigentlich kennen ihre Fans Emilia Schüle mit glatter, glänzender, rotbrauner Mähne - doch von diesem braven Look hat sich die 26-jährige Schauspielerin jetzt verabschiedet.

Emilia Schüle (26) hat sich von ihrer Mähne verabschiedet.
Emilia Schüle (26) hat sich von ihrer Mähne verabschiedet.  © imago images / Future Image

Bis auf wenige Millimeter hat sich der "Ku'damm63"-Star nämlich von seiner Haarpracht verabschiedet.

Auf einer Veranstaltung in London präsentierte Emilia Schüle ihren neuen Look - und begeisterte mit der gewagten Kurzhaarfrisur nicht nur ihre Fans.

Doch wie kam es denn nun überhaupt zu der radikalen Veränderung? Das geschah im Zuge der Dreharbeiten für meinen neuen Film "Wunderschön" von Karoline Herfurth, verrät sie gegenüber der Vogue. "Ansonsten hätte ich wahrscheinlich nicht den Mut dazu gehabt. Für die Rolle habe ich es sehr gerne getan, privat hätte ich mich aber nicht getraut."

Ein halbes Jahr habe sie sich mental auf diesen Schritt vorbereitet, sei zum Teil nachts aufgewacht und habe gedacht: "Krass, das sind die letzten 14 Tage mit Haaren."

Am Ende hat sich dieser mutige Schritt aber eindeutig gelohnt: Schließlich sieht Emilia auch mit ihrer neuen Frisur einfach fantastisch aus!

Mehr zum Thema Promis & Stars:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0