Vor Hunderten Fans! Kummer gibt Spontan-Konzert auf Dach seines Ladens "KIOX"

Chemnitz - Lange mussten Kummers Fans warten: Jetzt ist es soweit! Der Plattenladen "KIOX" eröffnet am Freitag - für drei Tage. Gleichzeitig kommt sein zum Laden gleichnamiges Album heraus.

Große Eröffnung! Am Freitag wird sich vor dem Plattenladen "KIOX" in Chemnitz eine Schlage bilden.
Große Eröffnung! Am Freitag wird sich vor dem Plattenladen "KIOX" in Chemnitz eine Schlage bilden.  © Sven Gleisberg

Kraftklub-Sänger Felix Kummer öffnet für drei Tage seinen Plattenladen in Chemnitz.

Seit 30 Jahren stand der Laden leer - am Freitag wird ihm neues Leben eingehaucht. Zu DDR-Zeiten befand sich darin "Die Glocke", eine Kneipe im damaligen Karl-Marx-Stadt.

Kummer erfüllte sich nach eigenen Aussagen einen "großen Traum". Er wollte schon immer mal einen eigenen Plattenladen besitzen.

Von Freitag bis Sonntag kann im Plattenladen "KIOX" von 10 - 18 Uhr das Album (Vinyl, CD, Kassette) und Merchandise erworben werden.

Wer am Wochenende nicht nach Chemnitz kommen kann, kann die neue Scheibe auch online erwerben.

Am Freitag Abend nach Ladenschluss, wird Felix aufs Dach steigen und nach eigenen Aussagen eine kleine "Ansprache" halten. Klingt ganz nach einem spontanen Konzert auf dem Dach des Ladens. Die Fans können also gespannt sein.

"Ich bin sicher, dass wir eine gute Zeit haben werden! Der Laden ist relativ klein. Bitte habt Verständnis, falls es zu längeren Wartezeiten kommt", so der Kraftklub-Frontmann.

Kurz vor Eröffnung: Neuer Song auf YouTube

Er hat sich nie was aus teuren Klamotten gemacht: Felix Kummer in seinem neuen Video "Wie viel ist dein Outfit wert".
Er hat sich nie was aus teuren Klamotten gemacht: Felix Kummer in seinem neuen Video "Wie viel ist dein Outfit wert".  © Screenshot/YouTube/kraftklub

Kurz vor Eröffnung des Ladens bzw. der Veröffentlichung seines Albums, zeigt Felix ein neues Video auf YouTube. "Wie viel ist dein Outfit wert" handelt von Menschen, die sich über ihre teuren Markensachen definieren.

"Du würdest armen Menschen ja zur Seite stehen, wenn sie es schaffen würden einfach bisschen geiler auszusehen", rappt Kummer in seinem neuen Song.

Bei den Fans scheint der Song und die Botschaft gut anzukommen. Ein Nutzer kommentiere das Video: "Endlich mal ein Statement gegen diesen Scheiß von jemandem bekanntem". Ein weiterer User freut sich auf das Album: "Jedes verdammte Lied ein absoluter Traum bis jetzt - was wird das für ein geiles Album?!".

Wir können also gespannt sein, welche weiteren Songs auf Kummers Album zu hören sein werden.

Spontan-Konzert aufm Dach

Die Anwohner fanden diesen Zettel im Briefkasten.
Die Anwohner fanden diesen Zettel im Briefkasten.  © privat

Die Krönung der Eröffnung: Kummer gibt ein Spontan-Konzert auf dem Dach seines Plattenladens "KIOX". Vermutlich wird der gebürtige Karl-Marx-Städter einige Songs aus seinem neuen Album live performen.

Anwohner hatten zuvor einen Zettel in ihren Briefkästen gefunden, auf dem das "KIOX-Tonträger-Team" eine "musikalische Darbietung des Künstlers Kummer" ankündigt.

Das Spontan-Konzert soll laut dem Anwohner-Zettel gegen 20.30 Uhr starten.

Laut Informationen der Stadt Chemnitz, kann es zu Straßensperrungen kommen.

Vermutlich wird es auf der Georgstraße, Ecke Karl-Liebknecht-Straße zu Verkehrseinschränkungen kommen.

Update, 21.00 Uhr: Das Konzert ist vorbei - Kummer spielte einige Songs aus seinem neuen Album. Die Fans waren begeistert. Zum Schluss sang er mit seinem Bruder Till Kummer den Song "500K". "Ich freue mich, dass so viele Leute nach Chemnitz gekommen sind", sagte Felix Kummer.

Hunderte Fans waren beim Spontan-Konzert. Kummers Bühne war das Dach seines Plattenladens.
Hunderte Fans waren beim Spontan-Konzert. Kummers Bühne war das Dach seines Plattenladens.  © Erz-Foto/Georg Ulrich Dostmann
Hunderte Fans sind zum Plattenladen "KIOX" gekommen, um Kummer live zu sehen.
Hunderte Fans sind zum Plattenladen "KIOX" gekommen, um Kummer live zu sehen.  © Fabian Windrich

Update, 19.20 Uhr: Hunderte warten auf den Auftritt von Felix Kummer.

© Erz-Foto/Georg Ulrich Dostmann

Update 17.45 Uhr: Bereits jetzt versammeln sich Fans vor dem Laden und warten gespannt auf das Konzert von Felix Kummer.

© privat

Update 12.50 Uhr: Mittlerweile ist die Warteschlange weitestgehend aufgelöst.

Update 11.45 Uhr: Noch immer steht eine Schlange vorm Laden.

© privat
© privat

Ansturm zur Ladeneröffnung

Update, 10 Uhr: Vor dem Laden hat sich eine meterlange Schlange gebildet. Die Fans stehen inzwischen unter den Arkaden der Nachbarhäuser und auf der Straße. Kummer tritt vor seinen Laden und hält eine kurze "Eröffnungsrede". Der Laden ist eröffnet. "Ich habe so was noch nie gemacht. Keine Ahnung, was uns erwartet", sagte Kummer vor der Eröffnung.

Der Laden ist eröffnet. Kummer signiert für die Fans seine Platte.
Der Laden ist eröffnet. Kummer signiert für die Fans seine Platte.  © Harry Härtel/Haertelpress
Felix Kummer tritt vor seinen Laden und hält eine kurze Rede.
Felix Kummer tritt vor seinen Laden und hält eine kurze Rede.  © Harry Härtel/Haertelpress
Die Fans drängen sich vor dem Eingang zum Plattenladen.
Die Fans drängen sich vor dem Eingang zum Plattenladen.  © privat
Die Warteschlange reicht schon bis auf die Straße.
Die Warteschlange reicht schon bis auf die Straße.  © privat
Kurz vor der Eröffnung hatte sich eine meterlange Schlange vor dem Laden gebildet.
Kurz vor der Eröffnung hatte sich eine meterlange Schlange vor dem Laden gebildet.  © privat

Erste Fans warten auf Laden-Öffnung

Update, 7.50 Uhr: Rund zwei Stunden vor der Eröffnung von "Kiox" warten schon die ersten Fans vor dem Laden. Einige haben sogar die ganze Nacht vor dem Geschäft verbracht.

© privat
Alica (21) aus Potsdam und Paul (21) aus Zwickau waren die Ersten: Sie verbrachten die Nacht in Campingstühlen vor Kummers Laden.
Alica (21) aus Potsdam und Paul (21) aus Zwickau waren die Ersten: Sie verbrachten die Nacht in Campingstühlen vor Kummers Laden.  © Fabian Windrich
Alice (21) aus Chemnitz ist großer Kummer-Fan. Sie wartet gespannt auf die Eröffnung.
Alice (21) aus Chemnitz ist großer Kummer-Fan. Sie wartet gespannt auf die Eröffnung.  © Fabian Windrich
Felix Kummer öffnet am Freitag seinen Plattenladen in Chemnitz.
Felix Kummer öffnet am Freitag seinen Plattenladen in Chemnitz.  © Fabian Sommer/dpa
Zu kaufen gibt es das neue Album von Felix Kummer. "KIOX" heißt es, gleichnamig zum Namen des Plattenladen.
Zu kaufen gibt es das neue Album von Felix Kummer. "KIOX" heißt es, gleichnamig zum Namen des Plattenladen.  © Sven Gleisberg

Mehr zum Thema Chemnitz:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0