Trotz Baby und Mama-Dasein: Schwesta Ewa räkelt sich halb nackt im Bett

Frankfurt - Sie kann es einfach nicht lassen! Trotz ihrer neuen Rolle als Mama der kleinen Aaliyah Jeyla kann die 34-Jährige scheinbar nicht auf freizügige Selbstdarstellungen verzichten. Schon im Laufe des Sonntags kündigte sie ein "sexy Foto" in ihrer Instagram-Story an. Was dann am Abend folgte, dürfte vor allem männliche Fans verzückt haben.

Auch als frischgebackene Mama hat Rapperin Schwesta Ewa das Posen in knapper Bekleidung nicht verlernt.
Auch als frischgebackene Mama hat Rapperin Schwesta Ewa das Posen in knapper Bekleidung nicht verlernt.  © Screenshot Instagram/Schwestaewa

Denn das vorangekündigte "Pic" zeigt die Rapperin mit auffälligem Make-Up in ihrem Bett. Was aber wohl weitaus deutlicher ins Auge fallen dürfte, ist ihr nur von einem String bedeckter, tätowierter Hintern, den sie lasziv auf ihrem Bett kniend in die Kamera hält.

Untertitelt ist das Foto mit den Worten: "Man kann nicht jedem gefallen... Mein Leben.. Meine Probleme.. Meine Fehler.. Meine Regeln.. Meine Entscheidung.. Meine Sache.. Meine Lektionen.. Meine Konsequenzen.. Meine Geschichte", so die ehemalige Prostituierte.

Ihre Follower ließ sie im Folgenden direkt abstimmen, ob der neueste Beitrag denn nun "Hot or Not" sei. Sie selbst scheint sich auf jeden Fall als "#sexymama" zu sehen, zumindest wenn man den entsprechenden Hashtag in Betracht zieht, der die Bildunterschrift abschließt.

Schon immer war die Sprechsängerin dafür bekannt sich möglichst freizügig in den sozialen Medien zu präsentieren. Selbst hochschwanger postete sie vor einigen Wochen ein Bild, welches sie lediglich in pinkfarbener Unterwäsche zeigte.

Der neuste Beitrag scheint ebenfalls sehr gut bei ihren Anhängern anzukommen. So heißt es in den Kommentaren unter anderem (Rechtschreibung übernommen):

  • "Ewa Hammer Frau süsse Mama alles Gute euch und bleib wie du bist"
  • "Auf jeden Fall hot!"
  • "Schwestaewa Du bist sooooo cool ich Feier dich. Und lass die perfekten Muttis labbern sollen sich alle mal anschauen."

Fakt ist und bleibt: Auch wenn sie jetzt zum stolzen Kreis der Mütter gehört, Schwesta Ewa scheint sich in ihrem Körper wohl zu fühlen und zumindest sich selbst zu gefallen. Ihre Fans wird sie wohl auch in Zukunft möglichst hautnah daran teilhaben lassen.

Titelfoto: Screenshot Instagram/Schwestaewa

Mehr zum Thema Promis & Stars:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0