In fünf Monaten soll das Baby kommen: Frau behaupt, ein Alien hätte sie geschwängert 18.395
AfD-Chef wettert gegen "Energiewende" und verdient doch selbst daran Top
Nach schweren Ausschreitungen auf Domplatz: 17-Jähriger in U-Haft Neu
Transfer-Knüller fix: Franck Ribery wechselt zu diesem Verein Neu
Riesen-Razzia wegen Menschenhandels in Berlin: 1900 Polizei-Beamte im Einsatz! Neu
18.395

In fünf Monaten soll das Baby kommen: Frau behaupt, ein Alien hätte sie geschwängert

Frau erklärt in Video, dass sie Kind von Alien erwarte

Eine Frau behauptet, sie wäre mit einer Zeitmaschine in die Zukunft gereist und dort von einem Alien geschwängert worden.

USA - Ihre Geschichte klingt unglaublich: Eine Frau hat gegenüber dem YouTube-Kanal "ApexTv" erklärt, dass sie in wenigen Monaten das Kind eines Aliens bekommt, den sie in der Zukunft getroffen hat. Das Video wurde bereits über 60.000 Mal geklickt.

Die Frau will unerkannt bleiben.
Die Frau will unerkannt bleiben.

In welchem Land sie sich gerade befindet, könne sie nicht sagen, meint sie, denn es würde sie in Gefahr bringen.

"Lass mich von Anfang an erzählen", beginnt sie ihre unglaubliche Story. "Ich war 18 Jahre alt und studierte in einer Universität in Paris, als ein Professor auf mich aufmerksam wurde." Dieser bot ihr einen Job in einem Chemie-Labor an. Was sie dort erwarten würde, wusste Mary nicht.

Zwei Jahre lang sortierte die damalige Chemie-Studentin dort lediglich Proben.

Nach kurzer Zeit fiel ihr auf, dass es im Labor ein Raum gab, den gewöhnliche Mitarbeiter nicht betreten durften und nur wenige wussten, was darin geschah.

Doch irgendwann wurde Mary von ihrer Neugier überwältigt und sie verschaffte sich illegal Zugang zu dem mysteriösen Zimmer. Dafür stahl sie in einem unbeaufsichtigten Moment die Türkarte ihres Vorgesetzten.

Das fand Mary im verbotenen Raum

Ein Ultraschall-Bild soll ihre Alien-Schwangerschaft bezeugen.
Ein Ultraschall-Bild soll ihre Alien-Schwangerschaft bezeugen.

Der verbotene Raum war voller Kabel, Drähte und überall standen Glasgefäße, die mit Flüssigkeiten gefüllt waren.

In der Mitte soll sich ein verkabelter Stuhl befunden haben. Im ganzen Zimmer summten die elektrischen Geräte vor sich hin.

Als sich Mary umschaute, packte sie jemand plötzlich an der Schulter. Es war jener Professor, der ihr damals den Job im Labor vermittelt hatte. Zunächst war der Mann wütend auf die Studentin, doch nachdem er sich beruhigt hatte, bot er ihr eine neue Aufgabe an: "Er entschied sich, mir einen anderen Job zu offerieren, als Assistentin des Zeitmaschinen-Betreibers."

Zunächst dachte Mary, er würde sich einen Scherz erlauben, doch der Professor erklärt ihre, dass der komplette Raum als Zeitmaschine dienen würde.

Im Video behauptet die Frau, dass sie in der folgenden Zeit viele Menschen in die Zukunft geschickt hätten, darunter Leute vom Militär, Wissenschaftler und Experten.

In der Zukunft wurde Mary von Aliens als Geisel genommen

Ein Alien hätte Mary geschwängert.
Ein Alien hätte Mary geschwängert.

Nach etwa einem Jahr, ließ man zu, dass Mary selbst mit der Maschine in die bevorstehende Zeit reiste.

"Man entschied sich, uns in das Jahr 3500 zu schicken", erklärt sie im Clip weiter. Zu dieser Zeit soll laut ihren Aussagen ein unglaublicher Krieg auf der Erde herrschen. "Gebäude waren zerstört, alles Grün niedergebrannt."

Der Kampf im Jahr 3500 fand demnach zwischen uns Menschen und Aliens, aus der "Andromeda Galaxy" statt.

Durch radioaktive und magnetische Strahlungen, war es für Mary und ihre Begleiter nicht möglich, direkt wieder in die Gegenwart zu reisen. So habe man ein ganzes Jahr in der Zukunft verbracht.

Mary sagt, dass sie in dieser Zeit von den Aliens als Geisel genommen wurde. Sie hätte diese schreckliche Gefangenschaft als einzige überlebt.

Durch glückliche Umstände schaffte sie es sogar ins Jahr 2019 zurückzureisen, allerdings nicht allein: "Ich bin von einem Alien schwanger." In fünf Monaten würde sie ein Kind gebären, was halb Alien und halb Mensch ist.

Nun fürchte sie, dass die Wissenschaftler aus dem Labor in Paris sie und ihr Baby für "entsetzliche Experimente" missbrauchen könnten. Aus diesem Grund würde sie im Video weder ihren richtigen Namen sagen, noch ihr Gesicht zeigen.

Wenn das Alien-Mensch-Kind auf der Welt wäre, würde sie sich erneut vor die Kamera stellen ...

Fotos: YouTube/ApexTV, 123RF/Andrey Alyukhin

Wer jetzt schnell ist, bekommt Marken mit extrem hohen Rabatten! 9.854 Anzeige
Rückt der Neymar-Deal näher? PSG erhält erstes offizielles Angebot von Barcelona! Neu
Junge Frau tot im Wald gefunden! Polizei spricht von einem Verbrechen Neu Update
Riesiger Abverkauf! In diesem Zelt gibt's Technik so günstig wie nie 4.906 Anzeige
Fußballplatz in Feld der Verwüstung verwandelt: Amateurkicker mit emotionaler Botschaft Neu
Klimawandel: Drehen jetzt unsere Vögel durch? Neu
Mordfall Lübcke: Polizei macht schockierenden Fund bei Durchsuchungen Neu
Fallen Motsi Mabuse hier beinahe die Brüste aus dem prallen Dekolleté? Neu
Voll eingeschlagen: André Schürrle rockt Moskau! Neu
Spider-Man: Fliegt er wegen Streit um Rechte aus dem Marvel-Universum? Neu
Tragischer Sturz im Urlaub: Teenager (†13) fällt aus dem 6. Stock und stirbt Neu
Trägt bald jeder Fußball-Profi so einen Helm? Neu
"Die Chefin" im ZDF: Das bedeutet die Krimireihe für Katharina Böhm Neu
Matrix 4: Fortsetzung der legendären Sci-Fi-Reihe kommt - mit Keanu Reeves! Neu
81 Tonnen! Hier rollt ein komplettes Wohnhaus durch die Stadt 1.262
Großer Andrang: Besucherrekord bei der Kölner Gamescom? 59 Update
"Promi Big Brother": Theresias Geheimnis um Stofftier bringt Joey zum Heulen 985
Mädchen im Irak zu Tode gequält: Mutter des Kindes sagt im Prozess gegen Deutsche aus 774
Heftiger Crash: Autofahrer kommt von Bundesstraße ab und kracht gegen Baum 1.751
Schwere Vorwürfe gegen drei "Loverboys" in Wuppertal 920
Forstrock in Jamel ausverkauft, doch Bands bleiben weiter geheim! 641
Laser-Studios vor dem Aus? Bald dürfen nur noch Ärzte Tattoos entfernen! 753
Stiftete Stadtplan-Erbe Falk Auftragskiller zum Mord an Rechtsanwalt an? 931 Update
Mehrere Polizisten vergewaltigen minderjährige Mädchen (16,17) 10.775
"Weg von der Schuld, hin zur Verantwortung": Sächsischer Ex-Gefängnis-Leiter im Interview 680
Raucher aufgepasst! Wer Zigarettenkippen auf Boden wirft, wird in Berlin bald stärker zur Kasse gebeten 501
Chaos: Grausamer Schlaganfall verändert in "Das zweite Leben des Monsieur Alain" alles! 473
Neues Rezo-Video: Diesmal geht's den Journalisten an den Kragen 828
Bahn-Strecke zwischen Mannheim und Frankfurt ist wieder frei! 51
Mädchen vermisst! Wo ist die 14-jährige Lilli? 1.490
Typ landet im Krankenhaus, weil er sich zu gründlich auf ein Date vorbereitet 3.029
Sex auf dem Klo? Hier geht das bald nicht mehr! 3.018
Schlägerei vor Ankerzentrum: Neun Menschen nach heftigem Streit verletzt 2.876
Glasklare Entscheidung? Bachelorette Gerda fragt ihre Mama um Rat 1.831
Angestellte einer Bar rufen Polizei, als sie morgens diese Person vorfinden 2.991
Daniel Craig is back: Das ist der Titel des 25. "James Bond"! 710
Singles aufgepasst! Wer (die richtigen) Emojis verwendet, hat mehr Sex 1.084
"Sommerhaus der Stars"-Schock: Paare machen die Rechnung ohne RTL 18.785
Revierderby in Russland! Ex-Schalker Höwedes bezwingt Ex-BVB-Kicker Philipp! 415
"Promi Big Brother": Wollersheim liebt ihre Mega-Möpse, Sylvia muss gehen 1.549
Knaller für Eberhofer-Fans: "Leberkäsjunkie" erobert bald deutschlandweit die Kinos! 1.063
So einfach könnt Ihr beim Fliegen bis zu 60 Prozent sparen! 336
Wegen Instagram und Co.: Diese Vorurteile werden wir nicht mehr los! 367
187-Strassenbande: Boss Bonez MC kündigt was ganz Großes an 506
Heimlich-Hochzeit bei Matthias Schweighöfer? Ein Detail macht Fans hellhörig 905
Erneut große Sorge um Namika: Sängerin muss restliche Tour absagen 1.036
Krankenpfleger soll schwerbehindertes Kind mehrfach missbraucht haben 4.777
Ingo Kantoreks Beerdigung: Janine würde aus "Promi Big Brother"-Camp geholt werden 14.572