Mann ergötzt sich an Kinderpornos in Internet-Café! Neu Historisch! Siegesserie von Fußballzwerg in Nations League: Aufstieg möglich! Neu Spektakulärer Goldmünzen-Raub: Anklage gegen Clan-Mitglieder erhoben Neu Terroranschlag auf der Krim? Explosion an Schule fordert mehrere Tote Neu Du möchtest dem Alltag entfliehen? Diese Airline verlost Freiflüge 6.503 Anzeige
13.013

Mann sieht seine Ehefrau bei Google Maps und lässt sich scheiden

Peruaner erwischt seine Ehefrau durch Internetdienst beim Fremdgehen

Die Mitarbeiter von Google haben aus Versehen eine untreue Ehefrau überführt.

Lima (Peru) - Egal ob Karma, Schicksal oder Zufall - manchmal führt einen das Leben eben ganz direkt zu einem Wendepunkt. Das musste zumindest ein Mann aus Peru erleben, als er etwas auf Google Maps entdeckte.

Die untreue Ehefrau wurde vom Google-Fahrzeug mit einem anderen Mann fotografiert.
Die untreue Ehefrau wurde vom Google-Fahrzeug mit einem anderen Mann fotografiert.

Der Fund veränderte kurz darauf sein Leben.

Der Mann, dessen Name nicht bekannt ist, plante auf Maps gerade eine Route, die er mit dem Auto fahren wollte. Dabei benutzte er die Street-View-Funktion, bei der man die Strecke virtuell Meter für Meter "abgehen" kann.

Doch dabei sah der Peruaner etwas, womit er nicht gerechnet hatte. Ein Ausschnitt erregte plötzlich seine Aufmerksamkeit, da er die Kleidung einer Frau wiedererkannte.

Schnell war klar, dass es SEINE Frau war, die dort auf einer Bank an der "Puente de los Suspiros de Barranco" saß. Allerdings war sie nicht allein.

Ein Mann lag mit dem Kopf auf ihrem Schoss und wurde von der Schwarzhaarigen liebevoll gestreichelt.

Der betrogene Ehemann konfrontierte seine Frau daraufhin mit den erdrückenden Beweisen ihrer Untreue. Wie Mirror berichtet, stammte das Google-Foto von der Seufzerbrücke bereits aus dem Jahre 2013.

Die Peruanerin konnte nicht anders und gab ihre Affäre zu. Ihr Partner ließ die Ehe anschließend scheiden.

Bei ihrem nächsten heimlichen Date sollte die Frau also lieber aufpassen, ob ein Google-Auto in der Nähe ist ... Weitere verrückte Orte, die man auf Maps entdecken kann, seht Ihr >>>hier.

Ihr Ehemann entdeckte die Bilder zufällig, als er eine Route auf Google Maps plante.
Ihr Ehemann entdeckte die Bilder zufällig, als er eine Route auf Google Maps plante.

Auch Forscher machen ab und an eine unglaubliche Entdeckung auf Google Maps

Auf dieser südgeorgischen Insel wurde etwas gefunden.
Auf dieser südgeorgischen Insel wurde etwas gefunden.

Südgeorgien - Hobby-Forscher wollen nahe der Antarktis einen möglichen Beweis für außerirdisches Leben entdeckt haben. Nahe des Mount Paget wurden demnach eindeutige Spuren im Schnee gefunden.

Gibt man auf "Google Maps" oder "Google Earth" die Koordinaten 54°39'44.62"S 36°11'42.47"W ein, landet man direkt auf dem mysteriösen Fund der bekannten Alien-Theoretiker "Secureteam10".

Vom 2935 Meter hohen Berg ziehen sich zwei parallele Streifen durch den endlosen Schnee, bis hin zu einem undefinierbaren, länglichen "Ding".

"Secureteam10" ist sich sicher, dass dort ein Raumschiff eine Bruchlandung hingelegt hat und sich seitdem nicht mehr von der Stelle bewegt hat.

Ihre Millionen Fans auf YouTube sind natürlich sofort begeistert und spekulieren unter dem Video: "Bin ich der einzige, der findet, dass es wir ein großes Boot aussieht?", fragt ein User in die Runde.

Satelliten-Bilder zeigen ein mysteriöses Objekt, was parallele Spuren hinter sich herzieht.
Satelliten-Bilder zeigen ein mysteriöses Objekt, was parallele Spuren hinter sich herzieht.

Ein anderer meint: "Das ist das Frost Ness Monster." Eine weitere vermutet: "Vielleicht ist es der vermisste Malaysia Airline Flug 370...".

Wieder ein anderer denkt, dass sich dort "Godzilla" versucht, im Schnee zu verstecken. Ein Nutzer findet wiederum, dass der Fund aussieht, wie die Spuren vom Weihnachtsmann-Schlitten.

Nachdem das Video mit dem vermeintlichen UFO-Fund im Internet die Runde gemacht hat, schalteten sich natürlich auch Experten ein. Wie zum Beispiel Dr. Richard Waller, ein Dozent für Physische Geographie an der Keele University. Er hat laut Daily Mail eine ganz plausible Erklärung für die Spuren im Schnee.

"Für mich sieht das aus, als würde es mit einer großen Lawine von einem der nahegelegenen Berge zusammenhängen." Er denkt, das ein Teil des Gletschers zusammengebrochen sein könnte und ein großer Eisblock oder Gesteinsbrocken daraufhin vom Abhang gerutscht sei.

Fotos: Twitter, Google Maps, Googe maps

1700 Autos zerkratzt! Anklage gegen dreisten Lackkratzer erhoben Neu Von AfD geplantes Lehrermeldeportal: Bildungsministerin spricht von Stasi-Methoden Neu Mit einer 5-Euro-Spende für HOPE kannst Du diesen Traumurlaub gewinnen 1.526 Anzeige Im Fall des getöteten Jägers: Drei Männer festgenommen Neu 100 Asylbewerber randalieren in Unterkunft: Großeinsatz der Polizei Neu Gründerpitch in Frankfurt: Startups winken insgesamt 30.000 Euro Preisgeld 5.630 Anzeige Keine Überlebenschance: Fußgänger (20) wird meterhoch durch die Luft geschleudert Neu Nach Tötungsversuch mit Bakenfuss: Mordkommission ist Tätern auf der Spur Neu Die Deutschen werden immer älter und es gibt ein Problem... 8.853 Anzeige CDU-Generalsekretär Hagel: Die AfD braucht und will die Radikalen! Neu Unfassbares Geständnis im Missbrauchs-Prozess: "Sehe mich als guter Vater" Neu Kautabak-Streit beschäftigt Europäischen Gerichtshof: Nur kauen, nicht lutschen Neu
Krass! Schüler findet gefährlich scharfe Handgranate aus Jugoslawien! Neu Meine Meinung: Deshalb macht DFB-Auftritt trotz Niederlage Mut! Neu
Opel: Mögliche Diesel-Kosten kämen auf vorigen Eigentümer General Motors zu Neu Pietro Lombardis Single "Señorita" erobert Asien Neu Heftiger Sturm lässt Wasserfall plötzlich nach oben fließen Neu Peinlich! Dieter Bohlen feiert seine neue Jury und tritt gleich ins Fettnäpfchen Neu Trauer um Berlins ältesten Elefanten: Tanja ist tot Neu Cathy Hummels mit mysteriösem Instagram-Post: Ihre Follower sind genervt Neu Für Kost und Logis im Krankenhaus: Obdachloser täuscht schwere Krankheit vor Neu Zu sexy! Solche Bilder sieht Michelle Hunziker gar nicht gern Neu Sie ist verlobt: Liebes-Glück bei Cindy aus Marzahn Neu Polizeiskandal in Sachsen: Regierungsrat soll Studenten Prüfungsaufgaben gesteckt haben Neu Deutschlands schönste Kleinstädte: Sachsen-Anhalt gleich zweimal unter den Top 20 Neu Leichenfund in Harsewinkel: Warum trieb der 55-Jährige drei Tage in dem Bach? 819 Der größte Landtag aller Zeiten! Auch TV-Richter Alexander Hold ist dabei 877 Mönch vergewaltigt und schwängert 14-Jährige 2.625 Im Vollrausch! Betrunkenes Kind torkelt durch die Fußgängerzone 1.291 Schwere Krankheit: Auch Nikolas Hill kandidiert nicht für die CDU 131 Im transparenten Nackt-Anzug: Welche Sängerin zeigt uns hier ihre Nippel? 2.363 Auf Chemnitz folgt Cottbus: Wölfe sollen Hetze verhindern 869 Kollegen getötet und zerstückelt? Chinesischer Koch vor Gericht 860 1:0 für Eintracht-Präsident Peter Fischer gegen AfD Hessen 114 WhatsApp-Kettenbrief sorgt gerade für Panik unter Schülern 4.952 Nach Brückenbrand in Sachsen: Bundesweite Netz-Störungen 3.951 Weil er Streit schlichten wollte: 21-Jähriger auf einem Auge blind 1.081 Junge Frau wird attackiert: Mutige Mädchen verhindern Vergewaltigung 6.977 Trump nennt Stormy Daniels "Pferdegesicht", doch der Pornostar ätzt zurück 1.171 Schüsse in Germering: Drei verletzte Polizisten, eine Zielperson auf der Flucht 617 Update Er entschied über Höcke-Ausschluss: AfD-Parteirichter posierte mit Nazi-Flagge 2.813 Bei Lufthansa werden jeden Tag gut 60 Flüge gestrichen! 395 Großalarm in Hamburger Haftanstalt! Feuerwehr räumt ganzen Trakt 1.220 Update Bleibt die SPD in der GroKo? Auch Klingbeil fordert Neustart 438 Brandanschlag und Geiselnahme: Motiv des Täters weiterhin unklar 434 Update Für ein Leben auf dem Mond: Forscher schicken Tomaten ins All! 224 Lehrer fordert Nacktfotos von Schülerin und verspricht dafür bessere Noten 1.860 Fahrlehrer will mit zwei Promille Fahrstunde geben: Schüler wählt Notruf 3.102 18-Jähriger klaut Linienbus, rast durch die Nacht und baut Unfall 2.497