Wieder Sorge um Naddel! Was ist los mit ihr?

Hamburg - Angeblich hat Naddel nach einem Streit das Hotel ihres Freundes verlassen – und blieb sogar einige Tage lang verschwunden. Sorge machte sich breit um die gelernte Apothekenhelferin!

Die 54-jährige Naddel war wohl für einige Tage verschwunden - nun gibt es Entwarnung.
Die 54-jährige Naddel war wohl für einige Tage verschwunden - nun gibt es Entwarnung.  © Imago

Niemand wusste, wo sich die Ex von Dieter Bohlen aufhielt. Laut, ok-magazin sei ihr engstes Umfeld in großer Sorge gewesen.

Erst vor kurzem noch postete die 54-Jährige wunderschöne Blumen und sogar eine Torte auf Facebook, sodass ihre 3500 Fans sich mit ihr freuen durften... "Geht es wieder bergauf mit der berühmten Hamburgerin", dachten sich wohl viele?!

Doch nun diese Nachricht: Sie habe nach Streitigkeiten mit ihrem Freund Burkhardt (65) wütend ihre Unterkunft - das Aussen Alster Hotel in Hamburg - verlassen. Dort wohnt bekanntlich die Künstlerin, die ab und zu auf Mallorca in Krümels Stadel auftritt.

Angeblich wusste über mehrere Tage niemand, wo sich Naddel aufhält. Ihr Umfeld war in großer Sorge. Was war der Grund für den Zoff der beiden eigentlich guten Bekannten?

Nadja wohnt seit langer Zeit in Burkhardts Privat­hotel. Er ist es auch, der sie seither unterstützt.

1999: Ein Bild aus guten Zeiten - Popstar Dieter Bohlen mit seiner Freundin Nadja Abdel Farrag ("Naddel") bei der Verleihung der World Music Awards in Monte Carlo.
1999: Ein Bild aus guten Zeiten - Popstar Dieter Bohlen mit seiner Freundin Nadja Abdel Farrag ("Naddel") bei der Verleihung der World Music Awards in Monte Carlo.  © DPA

So konnte sich die Teilzeit-Sängerin laut eigenen Worten wieder um ihr eigenes Leben kümmern. Sie bestritt immerhin wieder Auftritte, war sogar im Fernsehen (RTL, "Raus aus den Schulden"-Special mit Zwegat) und im "Irrenhouse" (bei ihrer Freundin, der Berliner Kult-Transe Nina Queer, TAG24 berichtete)!

"Und das habe ich auch Burkhardt zu verdanken", verriet sie einst, schreibt das ok-magazin. "Anfangs konnte er mich nicht leiden", erinnerte sie sich demnach. "Ja, das stimmt, und auch heute treibt sie mich manchmal in den Wahnsinn", scherz­te Burkhardt daraufhin. Die beiden kommen dennoch seit Jahren gut miteinander aus - was eine große Hilfe für Naddel darstellt. Der 65­-Jäh­rige soll sich auch um Nadjas Aufträge und Presseanfragen kümmern.

Die 54-Jährige sagt, dass der 65­-Jährige ihr einzig wahrer Vertrauter sei: "Ich habe kaum noch Freunde. Ich wurde so oft hintergangen und ausgenutzt. Der einzige, dem ich wirklich vertrauen kann, ist Burkhardt."

Umso größer der Schock, als Naddel jüngst einfach abtauchte. Das Zerwürfnis dauerte glücklicherweise nicht lange! Nach einigen Tagen sei Nadja wieder wohlbehalten im Hotel aufgetaucht. Hat sie sich einfach mal eine kleine Auszeit gegönnt?

Und sie ist auch auf >> Facebook wieder aufgetaucht: So schrieb sie am Montag: "In der Gala steht, Verona behaupte in ihrer Biografie, ich hätte eine Affäre mit dem Gärtner von Dieter gehabt. Und obwohl ich der Gala gegenüber dies dementierte, haben sie es in ihrem Bericht nicht erwähnt. Kein feiner Zug. Dann sage ich es hier nochmal: Nein, ich hatte nichts mir dem Gärtner. Wie das klingt."

Mehr zum Thema Promis & Stars:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0