"Söhne Mannheims" geben Gratis-Konzert in Sachsen

Hohenstein-Ernstthal - Riesige Überraschung am Sachsenring: Die Söhne Mannheims geben ein Gratiskonzert beim MotoGP.

Die Söhne Manheims, rund um DSDS-Juror Xavier Naidoo kommen an den Sachsenring.
Die Söhne Manheims, rund um DSDS-Juror Xavier Naidoo kommen an den Sachsenring.  © DPA

Wie die Bild erfahren hat, soll das Konzert am Donnerstag (4. Juli) vor dem Deutschland Grand Prix stattfinden. Das etwa einstündige Konzert soll demnach um 19 Uhr vor der Karthalle beginnen. Bestätigt hat die Band, rund um DSDS-Juror Xavier Naidoo das Konzert bislang noch nicht. Auf ihrer Facebookseite haben die "Söhne" aktuell keine Veranstaltungen angekündigt.

Der MotoGP am Sachsenring findet in der kommenden Woche vom 5. bis zum 7. Juli statt. Es werden rund 200.000 Fans erwartet.

Der 4. Juli wird für Musikfans ein echter Leckerbissen, denn in Chemnitz findet zeitgleich das Kosmos-Festival, der Nachfolger des "wir sind mehr"-Konzertes statt.

Die Mega-Fete, die an verschiedenen Orten in der Innenstadt stattfindet, beginnt um 12 Uhr, ab 22 Uhr gibt es Aftershow-Partys in den Chemnitzer Clubs.

Highlight des Kosmos wird ein Konzert von Herbert Grönemeyer. Weitere angekündigte Künstler sind unter anderem: Alligatoah, Tocotronic, Joris und Omar Souleyman.

Herbert Grönemeyer gibt am 4. Juli ein Konzert in Chemnitz.
Herbert Grönemeyer gibt am 4. Juli ein Konzert in Chemnitz.  © DPA

Titelfoto: DPA

Mehr zum Thema Zwickau:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0